Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2016 angezeigt.

Happy New Year ♥

Bild
Hallomaunz ihr Lieben  ♥


Hast du ein gemütliches und erholsames Weihnachtsfest erleben dürfen? Ein schönes Zusammensein mit deinen Lieben gehabt?

Unsere Menschenfamilie hatte ein sehr nettes Beisammensein an Heilig Abend. Zur Bescherung waren wir Katzen draussen. Sooo schade...denn das wäre schön gewesen mit dem Papier zu spielen. :-(







Ein sehr liebes Dankeschön ♥  für die schönen liebevollen Weihnachtsgrüsse gehen an die Susi und ihrem Fraueli von der Zaunwickenwelt, an die Ursula von Fundstücke mit Stil, an Biggi von Biggis Landträumereien und an Yvonne vom Atelier Wichtelhüsli.

Jedoch auch an alle lieben Bloggerinnen die diesbezüglich Grüsse und Wünsche als Kommentar hier liessen... ein liebes Danke. ♥

♥ Herzlichen Dank an dich du liebe stille Leserin oder Leser.
Auch wenn du still mit liest so wertschätze ich deinen Besuch auf unserem Blog sehr.

♥ Danke herzlichst auch dir liebe Leserin & Kommentatorin.
Einige hinterlassen jedesmal oder oft liebe Zeilen unter den Posts. Das freu…

Weihnachtsmärkte & Zitat im Bild

Bild
Hallomaunz ihr Lieben ♥


Bevor ich vom Wochenende meines Fraueli`s erzähle muss ich dir unbedingt Schneebilder von Finn und mir zeigen. Denn es hat tatsächlich einige cm bei uns geschneit. Heute ist zwar nicht mehr allzu viel davon übrig, aber Schnee ist noch vorhanden.
Finn hat richtig Spass im frischen Schnee. Ganz abgeneigt bin ich aber auch nicht. :-)









Das letzte Wochenende war Fraueli mit Mann, Schwester und Schwager in Rothenburg ob der Tauber und in Ulm auf den Weihnachtsmärkten. Erst ging die Busfahrt nach Rothenburg und am nächsten Morgen nach Ulm. Es hat ihnen sehr gut gefallen, besonders Rothenburg, dass in einer anderen Jahreszeit einen längeren Aufenthalt wert ist.
In Ulm haben sie sich natürlich das Münster angeschaut welches sehr imposant anzuschauen ist.



Das Auto gehört zu Käthe Wohlfahrt.








Die Mauer verläuft rund um die Stadt und man kann darauf gehen.





Die berühmten Rothenburger Schneeballen





Ein Schaufenster von Käthe Wohlfahrts Geschenkeladen







Morgens um 8.00 Uhr... neb…

Nebelmeer & Zitat im Bild

Bild
Hallomaunz ihr Lieben ♥


ein riesen Dankeschön ♥  für all die lieben Worte ♥, Zeilen ♥  und Daumendrücker. ♥
Finn geht es wieder sehr sehr gut. Er fängt Mäuse, frisst sie und ist lebhaft wie zuvor. Für mich oft zu lebhaft. ;-) Die Familie ist natürlich froh und glücklich darüber.

Viel war die Woche nicht los. Ich bin oft in der Stube am Ruhen. Bei uns ist es seit Tagen neblig, doch wir haben Glück, meistens sitzt er unter unserem Haus. Das ist dann sogar schön. Wenn er rauf zieht, wird es kalt und unangenehm. Wir Samtpfoten haben den eigenen Mantel immer mit und bei Kälte plustern wir uns eben auf um warm zu haben.























Zum Schluss kommt noch unser "Zitat im Bild".  Bei Novas Projekt sind wir immer wieder gern dabei.





Nächste Woche werde ich nicht posten, aber ganz sicher lest ihr von mir nochmals vor den Festtagen.
Bis dahin wünsche ich dir ganz tolle, lichtvolle, freudige und gemütliche Adventstage.
Mit einem Avents-Gedicht sage ich heute Tschüssmaunz. :-)



Immer ein Lichtlein meh…

Sorgen & Zitat im Bild

Bild
Hallomaunz ihr Lieben ♥

Die Woche hat mit Sorgen angefangen. Sorge um den Finn, denn er wollte seit Samstagabend kaum mehr essen. Als er dann auch Sonntag/Montag fast nichts zu sich nahm mussten meine Menschen handeln. Dienstagmorgen ging es mit Finn in die Kleintierklinik unten in der Stadt.
Nach einer körperlichen Untersuchung, bei der nichts, auch kein Fieber, festgestellt wurde mussten Fraueli und ihr Mann den Finn da lassen. Er bekam eine Infusion und man nahm ihm Blut ab zum untersuchen. Zwei Stunden später hat die Klinik angerufen und gesagt das sein Blut, ausser leicht erhöhte weisse Blutkörperchen, gut ist. Zwei Gründe gäbe es für die Erhöhung....zum einen kann es durch Stress sein, oder aber er hat im Körper doch eine noch nicht ganz ausgebrochene Entzündung irgendwo.
Finn musste über Nacht in der Klinik bleiben, war weiterhin an der Infusion  und bekam Antibiotika. Sollte er nicht fressen wird er zwangsernährt. Leider war das am nächsten Tag der Fall. Ein weiterer Tag und …