Posts

Es werden Posts vom Juni, 2016 angezeigt.

Zitat im Bild & Blogpause

Bild
Hallomaunz ihr Lieben ♥


Wer hätte das gedacht, der Sommer ist jetzt doch noch gekommen...und wie!




Das es am Wochenende erneut regnet, davon wollen wir nicht reden. Einfach nur geniessen was uns geschenkt wird...wann auch immer.


Auch diesen Samstag sind wir bei Novas Projekt "Zitat im Bild" dabei. Wer sich dafür interessiert möge doch bei ihr vorbeischauen.





Mit weiteren Blüemlibildern verabschieden sich Finn und ich in die Blogpause.  










In wenigen Tagen haben Michelle und ihr Papi Urlaub. Unsere Menschen werden sicherlich je nach Wetter Ausflüge unternehmen und mit uns oft im Garten relaxen. Fraueli wird zwischendurch in die Bloggerwelt reinschauen und hier und da ein Wort liegen lassen.

Wir wünschen dir einen tollen Sommer.
Viele schöne Augenblicke, erholsame Stunden und stets alles Gute. ♥








Tschüüüüssmaunz .... ...wir lesen uns spätestens im August wieder.  Bis dahin...wie sagt unser Nachbar immer: "Halt die Ohren steif". :-D



Foto-Momente

Hochwasser am Bodensee

Bild
Hallomaunz ihr Lieben ♥

Aus aktuellem Anlass komme ich heute kurz vorbei.
Meine Menschen sind gestern nach Rorschach runter an den Bodensee. Der Bodensee ist nach all den Regentagen randvoll. An einigen Stellen schwappt das Wasser jetzt über, im Hafen bis zum Bahngleis. Heute wird der Höchststand erwartet. Manche Orte am Bodensee haben grössere Probleme als in Rorschach. So schlimm wie 1999 wird es glücklicherweise nicht werden. Die nächsten Tage sollen endlich sommerlich werden und hoffentlich die Lage ein wenig entspannen.






















Ungewöhnlich viele Schwäne sind zu sehen, meint Fraueli. Ob die angeschwemmt worden sind?


Hab eine gute und sonnige neue Woche. Tschüssmaunz.




Foto-Momente

Zitat im Bild

Bild
Hallomaunz ihr Lieben ♥

Es ist so, dass ich es nicht mag wenn es zu dolle heiss ist, aber das was jetzt ist, mag ich noch viel weniger. Fast nur Regen...Regen...Regen...und ab und zu ein paar Sonnenstrahlen um die Sonne nicht zu vergessen.






Der Neo ist diese Woche zweimal vorbeigekommen. Da hat er grossen Hunger mitgebracht. Fraueli meint da wird sich in nächster Zeit kaum was ändern...er wird kommen und gehen so wie es ihm passt. Ich berichte dir also erst wieder Neues wenn es tatsächlich Neues zu berichten gibt.

Au ja...ich muss dir mitteilen, dass Fraueli bei Google+ den Namen umgeschrieben hat. Es steht jetzt ihr Name da und in Klammer mein Blog. Immer wieder kam es vor das Leute auf Google+ sie Fiona nannten und sie das wiederholt berechtigen musste.


Zitat im Bild



Ein schönes Projekt von Nova

Wünsche dir ein wundervolles Wochenende ganz egal ob die Sonne.

♥ ☼ ♥



Foto-Momente

Neues vom Kumpel - 5 Minuten Collage - Zitat im Bild

Bild
Hallomaunz ihr Lieben ♥


Nachdem mein Fraueli ein wenig Recherche betrieben hat wegen dem Kumpel kann ich dir heute etwas dazu erzählen.




Er soll sich laut einer Nachbarin seit ca. 2 Jahren im Stall bei uns nebenan aufhalten. Eine andere Nachbarin weiter vorn an der Strasse füttert ihn ab und zu.
Ob sie noch Zeit dazu hat? Denn diese Frau fand letztes Jahr im September, am selben Ort wo ich aus dem Wald gekommen bin, zwei junge Kätzchen und diese leben bei ihr.
Fraueli meint, dass sind Geschwister von mir.
Klar habe ich den weissen Kumpel schon einige Male kurz gesehen, und nach einer Blitzerinnerung war mir klar, dass er es war im Frühling 2015  der mir eine Weile nachstellte. Er ist nämlich noch ein richtiger Katzenmann. Diese Katzenmänner sind ja ständig unterwegs und machen viele Kilometer um ein Katzenfräulein zu finden. Sicherlich mit ein Grund warum wir ihn hier nicht so viel zu sehen bekamen.
Am Sonntagaben hat mein Fraueli dem Kumpel ein Tellerchen mit Futter hingestellt. Er w…

Gartenimpressionen & Zitat im Bild

Bild
Hallomaunz ihr Lieben ♥


Jede Minute die trocken ist nutzen Finn und ich zum Rausgehen.








Was ein Wetter!
Bei uns ist es ja zum Glück nicht schlimm. Doch wie ich die Familie sprechen hörte gibt es da Orte und Menschen welche sehr darunter leiden. Drücken wir die Pfoten das es bald besser wird.


Finn hat einen Kumpel gefunden, oder besser gesagt der Kumpel den Finn. Schon seit Wochen kommt (vermutlich) ein Kater zu unserem Haus und in den Garten. Anfangs Woche beobachtete Michelle und mein Fraueli die beiden. Immer wenn der Finn rannte lief der Kumpel ihm nach. Blieb der Finn stehen dann stand er auch. Er suchte ständig seine Nähe. Als Finn durchs Katzentürchen rein gegangen ist stand der Kumpel davor und schaute. Als er die Menschen bemerkte läuft er weg.





Aus der unmittelbaren Nachbarschaft kommt die Katze nicht. Wir sind gespannt wie sich das weiter entwickelt.


Nun folgen Bilder ohne Worte aus dem Garten.


























Es ist Samstag...was folgt, genau...das "Zitat im Bild" ein Projekt von