Insel Mainau - Teil 1 & Zitat im Bild


Hallomaunz ihr Lieben ♥

Danke für eure lieben Worte zu Finn und seinem langen Fortbleiben. Es geht ihm gut, das Hinken ist auch weg. Die ersten Tage blieb er stets nah und war auch nie lange draussen. Fraueli sagt, wenn wir nicht hier wohnen würden, wo wir wohnen, dann dürften Katzen bei ihr auch nicht raus. Mit dem Wald hinter dem Haus und den vielen Wiesen rundherum und nur mit dem Verkehr der Anwohner...leben wir in einem kleinen Paradies. Natürlich birgt auch ein Paradies diverse Gefahren, aber irgendwie muss man lernen damit zu leben. Und ich möchte es als Katze so gar nicht anders haben. =^.^=

Wie ich dir nach der Blogpause erzählte sind meine Menschen im Urlaub auf die Insel Mainau mit dem Schiff gefahren. Heute zeige ich dir die ersten Bilder davon. Der viele Regen erfreute nicht alle Pflanze. Rosen sind da ziemlich empfindlich. Natürlich wachsen je nach Jahreszeit entsprechende Pflanzen.



























Das  "Zitat im Bild" von heute.




Bei Nova gibts mehr davon.



Nächsten Samstag, kannst du wenn du magst, mit mir ins Schmetterlingshaus der Insel Mainau gehen.


Hab ein ganz tolles Wochenende. 
Der Sommer zeigt sich nochmals von seiner besten Seite.





Foto-Momente

Kommentare

  1. Oh ja, da habt ihr wirklich sehr viel Glück und ich hoffe das Finn und dir dieses Glück nie ausgehen mag.

    Dachte ja eigentlich auch dass ich es hier könnte, aber was nutzt die Möglichkeit wenn es dann doch irgendeinen Idioten gibt der abgreift oder vergiftet...von daher bin ich froh dass ich Gismo auch hier dann im Haus gelassen habe.

    Hach, die Insel Mainau, an den Besuch kann ich mich auch noch sehr gut erinnern. Eine tolle Insel die so wunderschön gestaltet und angelegt ist. Tolle Bilder hat Fraule mitgebracht, herrlich sich das anzuschauen.

    Supertoll auch das ZiB, die Aufnahme ist einfach nur genial und die Worte sind so schön...man würde sich wirklich wünschen das es alle Menschen mal kapieren würden. Es wäre doch so einfach, aber wird wohl auch immer ein Traum bleiben.

    Danke vielmals dafür und dass ihr auch wieder beim ZiB dabei seid.

    Habt nun noch ein traumhaft schönes Wochenende mit vielen entspannten Momenten und lasst es euch gutgehen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Wie wunderschön die Bilder von der Insel Mainau, ich würde da auch mal gerne hin, überhaupt der Bodensee steht ganz oben auf meiner Wunschliste, da will ich unbedingt mal hin.
    Alles Liebe von Tatjana und besonders toll finde ich das Buddhabild da gewinnst du jeden Preis mit, das ist der Hammer, hab ein schönes Wochenende und dicke Streichler für all deine Katzen

    AntwortenLöschen
  3. Diese Blumeninsel mitten im Bodensee ist einfach ein paradies, nicht nur für Blumen, sondern auch für Schmetterlinge und zu jeder Zeit und fast jedem Wetter einen Besuch wert. Ihr hattet ja Kaiserwetter und sicher konntet ihr den Ausflug in vollen Zügen genießen, so wie jetzt diese tollen Bilder... und JA, da kommt der gewisse innere Frieden auf.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Fiona
    Dein Fraeuli hatte sicher einen wunderschönen Tag auf der Blumeninsel und ich selbst würde ja gerne auch ein drittes Mal dorthin fahren, wenn es nicht immer sooooo viele Touristen (wie mich auch !! *gg* ) geben würde.
    Sei froh, liebe Fiona, dass Du zu Hause bleiben konntest.

    Das mit dem Frieden, das ist ein Wunschtraum, den ich in meinem Leben nicht mehr erfahren werde. ;-((

    Liebe Grüße an Dein Fraeuli und natürlich an Dich, Du Schmusetiger
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia:
    Ich mag den Buddha und die Katze-Kontur. Vielen Dank dafür, die Inselfotographien zu teilen!

    LG Greg und seine Katzen

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bilder von der Mainau.
    Ja, wenn wir nicht mit uns sebst im Reinen sind,
    dann klappts auch nicht mit der Umwelt.
    Schönen Sonntag für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Es ist eine wunderschöne Insel, liebe Fiona, schön ist auch, dass Du wieder gesund bist und Freude machst, so wie ich sie hier mit den Fotos habe und Frieden wünschen wir uns alle. Herzliche Grüssle zu Euch allen, Klärchen

    AntwortenLöschen
  8. Da kommen Erinnerungen, eine herrliche Insel und eine gute Idee, sie zu besuchen. Die Bilder begeistern. Und der tiefgreifende Sinnspruch von Rousseau passt nicht in diese Idylle von Natur und gepflegter Umgebung, wo man die alltäglichen Dinge einmal vergessen darf...

    ...es ist schön, dass es Finn wieder besser geht! Und ich weiß, wie unsere Fannyli als heranwachsende Katze die Umgebung ausführlich untersuchte, über Nacht wegblieb! Die Sorge um das Tier ist mir heute noch gegenwärtig.

    Ich sende ein paar Streicheleinheiten in n Gedanken. 😽
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  9. Bei dem Urlaub wäre ich auch gerne dabei gewesen!!!
    Sooooooo schön!!!!!
    Danke fürs Teil haben dürfen!!!!!
    Wie schön, dass ich vor vielen vielen Jahren auch schon einmal dort sein konnte!

    Das Zitat im Bild ist sehr gut, so empfinde ich es auch!
    Das Foto dazu ist einfach klasse!!

    Vielen lieben Dank und liebe Grüße,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  10. Das mit Finn habe ich gar nicht mitbekommen, aber ich freue mich, dass er wieder da ist und es ihm auch soweit gut geht.:-)

    Traumhafte Fotos von der herrlichen Insel Mainau hast du heute im Gepäck, liebe Julia. Diese Insel ist immer wieder einen Besuch wert. :-) Das dokumentieren all die farbenfrohen Fotos, sei es die herrliche Blumenpracht oder idyllisch eingefangene Plätze. :-)

    Dem Zitat kann ich nur zustimmen. Du hast dir ein sehr schönes Foto dazu ausgewählt. :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Julia,
    wie schön sind Deine Fotos die Insel Mainau ist immer wieder sehenswert. Herrliche Blumen und so gepflegt.
    Ich hoffe es geht euch allen gut.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Julia,
    schön das es Finn wieder gut geht.
    Herrlich Deine Fotos, wir fahren ja bald für 14 Tage ins Allgäu und wollen auch auf die Insel Mainau, da bekomme ich gleich ein schönen Vorgeschmack. Toll das es dort auch ein Schmetterlingshaus gibt... bin schon ganz gespannt auf Deine Fotos.
    Das Zitat passt auch wunderbar zu dem Beitrag, ich find es schön... ich wünschte es wäre doch so einfach.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Julia,
      du fragtest ob ich bei Instagram bin.
      Also angemeldet bin ich, aber dort Fotos einstellen tue ich nicht, hab mich bisher auch noch nicht so wirklich damit befasst.
      Im Moment fehlt mir einfach die Zeit dazu.
      Es ist noch so viel im Garten zu tun. Dann beschäftigen wir uns seit einer Woche mit Kameras (wir wollen uns eine neue kaufen). Heute Nachmittag kommen wieder die Kinder übers Wochenende, nächsten Freitag gehts nach Berlin zur Einschulung. Und dann ab 12.9. in den Allgäu-Urlaub, ganz in die Nähe von Dir nach Waltenhofen(Oberallgäu)das sind 110km bis Sankt Gallen, Schweiz :-)

      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  13. Hui, so schöne Bilder von der Insel Mainau. Ich liebe die Gegend am Bodensee und wenn es nicht soweit weg wäre, würde ich öfter dort hinfahren. Ich freue mich jetzt schon auf die tollen Bilder aus dem Schmetterligshaus, der Besuch dort ist wirklich ein Erebnis.
    Natürlich freue ich mich auch riesig, das der kleine Fynn fast unversehrt wieder nach Hause gefunden hat. Aber solche Situationen treten leider wirklich mal ein (ich bin dann zu keinem klaren Gedanken mehr fähig)
    Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntagabend
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Julia,
    Na die Bilder von der Insel Mainau sind aber sehr schön, besonders die Hortensien.
    Gott sei Dank ist der Finn wieder in Ordnung da man sich immer Sorgen macht.
    Wir wohnen auch in ein kleines Katzenparadies da es auch nur Verkehr gibt von Menschen die hier wohnen und von der Post und andere Besorger. Wald gibt es auch genügend also können die fast wie richtige Tiger und Panter herum streunen. Und trotzdem werden sie gefüttert.
    Wenn wir Rad fahren sagen wir auch immer wenn es irgendwo ganz ruhig ist, ländlich und mit einem Wald, hier könnte man auch leben mit Katzen.
    Ganz liebe Grüße zur neuen Woche,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja, auf dieser Insel blühen wahnsinig viele und schöne Pflanzen!
    Da kann man sich einmal so richtig sattsehen, an der ganzen Blütenpracht!
    Aber das schönste Foto ist das ZiB, das ist einfach umwerfend!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Liebes Fionchen! Mein Frauchen hat gesagt, wenn ich Dir heute wieder nicht schreibe, bekomme ich Ärger (kein Leckerli!) - also mache ich das jetzt und lege Dir mein HUndeherz zu Füßen. Frauchen schaut sich immer sehr gern bei Euch um. Es fällt ihr nur immer noch etwas schwer, nicht mitzumaunzen, seit der Jackykater nicht mehr hier lebt. Den Blog habe ich geerbt und inzwischen darf ich auch selbst..... und schau mal, ich sehe dem Jacky sogar ähnlich (ob sich meine Menschen deshalb gleich in mein Foto auf der Tierschutzseite verliebt habe?) und dort habe ich auch mit Katzen zusammengelegt, vorallem eine Bunte war meine Freundin. Doof nur, dass die Katzen hier in der Umgebung das nicht wissen und sich immer verpieseln wenn ich komme. Ich würde so gern mal wieder Katzenkuscheln. Ich schweife ab - leider ist das eine Marotte - also was ich schreiben sollte und wollte: Euer Blog ist wie immer tooootalschönwöff und wir besuchen Euch ganz oft, auch wenn wir nicht mehr so oft schreiben. Ganz liebe Grüße Euch allen da ganz weit weg. Eure Sepia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy Wedding

Ausflüge & Zitat im Bild

Gmürli-Kuchen