Aprilwetter & Zitat im Bild


Hallomaunz ihr Lieben ♥

Ich weiss doch, dass du davon nichts sehen magst. Wer mag das schon jetzt mitten im Frühling, dennoch zeige ich dir was das Aprilwetter so drauf hat und wie er seinem Namen alle Ehre macht. ;-)


















 Und am Ende des Tages sowas Schönes.
Die Sonne kommt endlich wieder hinter Hügel und Bäumen hervor.





Zum Schluss wie immer am Samstag das "Zitat im Bild" ein Projekt von Nova.





Ab Morgen beginnt der Wonnemonat Mai wär schön wenn sich dieser ebenfalls seinem Namen entsprechend verhalten würde. ;-)

Wir wünschen dir ein erholsames und hoffentlich sonniges Wochenende. 



Foto-Momente
 
 
 

Kommentare

  1. Lebe Fiona, auch wenn ich solche Bilder gar nicht mehr sehen mag muss ich sagen das sie einfach nur genial schön sind!
    Ich hoffe Euch geht es einfach nur gut!
    Ich wünsche Euch ein wunderschönes und erholsames Wochenende
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Ach liebe Fiona, ich kann mich auch noch dran erinnern im Mai ziemlich gefroren zu haben, vor allem die Eisheiligen kommen ja auch noch. Laut Vorhersage soll es dann ja aber Ende der Woche bei euch auch wieder wärmer werden. Mändern können wir es Gott sei Dank aber nicht, das gäbe nur noch mehr Chaos auf der Welt.

    Schöne Impressionen hast du gezeigt, ganz tolle Aufnahmen und auch das Zitat im Bild gefällt mir wieder sehr gut. Der Spruch ist so wahr und dazu das Bild mit der Ballerina passt perfekt.

    Wünsche dir und Fraule nun noch ein schönes Wochenende und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Fiona,
    ich wag auch keinen Schnee mehr, aber das tut der Schönheit eurer Bilder keinen Zacken abbrechen. Und das Zitat ist toll. Kenne ich so ähnlich. Aber so wie die Steine da angeordnet sind musste ich schmunzeln. Ich glaube es wären schon einige solcher Türmchen irgendwo zu finden, wenn man es umsetzen würde ;)
    Einen schönen Samstag.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Da hat sich der April ja noch einmal von seiner schlechten Seite gezeigt, aber ab morgen ist das ja alles Vergangenheit und der Wonnemonat beginnt.
    Das Bild mit dem Spruch ist einfach perfekt und die kleine Ballerina auf den Steinen, das absolute Highlight.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Hi Fiona,
    wenn ich so deine "April-Winterbilder" sehe bin ich doch froh,
    dass ausser ein paar kurze Schneegestöber und Graupeleinlagen
    bei uns nichts zu sehen war.
    Dein Spruch mit dem Bild gefällt mir auch, hab schon manchen Stein erklomme!
    Grüße von
    Merlin und Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. so langsam wollen wir dieses weiße Zeugs nun wirklich nicht mehr ... geht mir genauso!
    Hier hat es diese Woche ständig gehagelt und natürlich fahren alle auf Sommerreifen, wieso auch nicht, Ende April.

    Dein Zitat ist klasse!!!!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. hallo Fiona, der Mai wird noch wunderschön, er ist mein Geburtsmonat.
    Das Steinebild und der Spruch lassen mich lächeln, ja das ist wohl wahr, man sollte es so machen.
    herzliche Grüße in den Mai, Klärchen

    AntwortenLöschen
  8. Oh je, da hat der April aber noch mal ganz schlimm von seiner kalten Seite bei euch zugeschlagen. Das blieb uns wenigstens erspart.
    Es tun einem dann immer die Blumen leid, die diese Kälte ertragen müssen, obwohl der Schnee auf Blüten fürs Auge immer schön ausschaut.

    Dein heutiges Zitat gefällt mir ganz besonders gut, denn es zeigt, das man den in den Weg gelegten Steinen etwas Positives abgewinnen kann. Ich werde es mir merken! :-)

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Die Heizung läuft, der Regen fällt
    wie grau und trübe scheint die Welt!
    Hab keine Lust das Tanzbein zu schwingen
    oder gar Frühlingslieder singen.
    Da halt ich es wie mein Kätzchen
    und suche mir ein Kuschelplätzchen....
    meint Celine R.
    Dein heutiges Zitat habe ich schon einmal life ausprobiert aber nee, ist nicht gut gewesen ... Bin auf die Nase gefallen.

    Dir wünsche ich einen schönen ersten Maitag und vielleicht kommt sie ja hervor die Sonne so heiß ersehnt...

    Liebe Grüße von Celine und Krauler für die Fellnase

    AntwortenLöschen
  10. Ach, liebe Julia, bei Dir hat es ja der April ganz schlimm getrieben. Aber Kopf hoch, es wird sicher auch bei Dir bald wieder wärmer. Kalt war es ja die letzten Tage auch bei uns, aber außer ein paar Graupelschauern hat es nur geregnet.
    Dein Zitat im Bild gefällt mir ausgezeichnet. Einen sehr positiven Spruch hast Du Dir heute ausgesucht. Ist manchmal halt nur nicht ganz so einfach, das auch zu befolgen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Ist das weisse Zeug jetzt weg? Es ist Mai! Aber nichts desto trotz, hier regnet es Bindfäden und es ist sowas von kalt. Bei euch schneit es wohl wieder ...
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Fiona
    Das Zitat, das dein Fraeuli ausgesucht hat, ist ja ganz toll, aber das mit der Balance ist halt nicht immer einfach zu halten. Da ist man ganz schön gefordert ;-))
    Von wegen Schnee - das Bisschen bei dir ist ja harmlos gegen das, was uns der Petrus in den letzten Tagen geschickt hat. Im Süden meines Landes hat es den ganzen Winter hindurch nicht so viel Schnee gegeben wie an zwei Tagen der letzten Woche. ;-((
    Aber heute hat der Mai begonnen und der Schnee ist zerronnen.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  13. Dein Zitat gefällt mir richtig gut, liebe Julia! Und deine Schneefotos auch, selbst wenn ich jetzt tatsächlich kein weißes Zeugs mehr brauche! Aber so rein zum ANSEHEN ...
    Herzliche Rostrosengrüße samt Miezenfellchenkraulern und einen schönen Sonntag!
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/04/flache-schuhe-diy-schuhe-schone-bluten.html

    AntwortenLöschen
  14. Trotz der Kälte durch den Schnee dennoch ganz wunderschöne Bilder und ein sehr anregendes und motivierendes Zitat! Herzliche Sonntags - Sonnengrüße, Liz :-)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Fiona,
    ja ihr hatte viel Schnee letzte Woche, bei uns hat es gehagelt und es war kalt.
    Doch jetzt hoffe ich doch das der Wonne Monat Mai endlich die Sonne bringt.
    Ich hoffe euch geht es gut und ihr seit alle gesund und fit.
    Schöne Woche wünsche ich Euch bis bald Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Julia,
    Ja, so etwas ist ganz peinlich an zu schauen wie die Blüten vom Wetter leiten und ich hoffe das nicht zu viel Obstverlust sein wird dadurch.
    Ganz liebe Grüße,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  17. Gerade gemerkt, dass ich Dein Zitat fast vergessen hätte... Das geht nicht! Ein guter Spruch. Der kommt heute richtig gut an bei mir, weil ich mich kräftig geärgert hatte. Als Balance halten ;)

    Und natürlich genieße ich die beiden Süßen, die so herrlich in die Kamera gucken, obwohl Finn ein wenig skeptisch zu sein scheint!? Schnee mögen wir jetzt nicht mehr haben, gelt! Jetzt soll es endlich etwas wärmer werden.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  18. Tja der April macht was er will, aber nun wird es schöner :-) Dein Zitat ist super, gefällt mir und das Foto passt perfekt.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  19. Ganz tolle Fotos sind das liebe Julia, ja, so hat sich der April gezeigt aber nun hoffen wir doch auf Sonnenschein und Wärme.. ♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausflüge & Zitat im Bild

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Zitat im Bild