Winterliches & Zitat im Bild

Hallomaunz ihr Lieben!


Oh nein...nach herrlichen frühlingshaften Tagen...nun dass...




...es hat geschneit und es ist kalt. Ich weiss nicht wie es dir geht, aber ich habe echt genug davon. :-(
Finn hat auch nur Spass wenn er nicht alleine draussen sein muss.




Ich zeige dir nochmals winterliches von meiner Welt, denn für das Auge ist es allemal immer wieder schön anzusehen.

















Unser heutiges "Zitat im Bild". 
Ein schönes Projekt von Nova.





Wünsche dir ein kuscheliges und erholsames Wochenende. ♥




Foto-Momente
 
 
 

Kommentare

  1. Liebe Julia,

    da hat es Euch ja noch einmal richtig erwischt. Trotzdem sieht das wunderschön aus, obwohl man es nun wirklich nicht mehr haben will.

    Dem Zitat kann ich nur zustimmen. Mich macht die Natur auch immer ruhiger, besonders dann, wenn ich mich mal so richtig geärgert habe.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, da muss ich dem Stifter Recht geben, ich empfinde auch immer so, wenn ich in die Natur gehe.
    Alles wird ein bisschen leichter.
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ach was für schöne Fotos vom Winter und von dir.
    Bei jedem wer die Natur liebt, geht das Herz auf wenn er sie erleben darf.

    Hoffe, der nächste Winter hällt sich nicht all zu lange.

    Schicke dir liebe Grüße und wünsche dir ein schönes Wochenende
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön, so viel Schnee!
    Dein verwendetes Zitat trifft auch für mich zu!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Julia,
    schön sind diese Schneefotos schon anzusehen und das erste Bild erinnert mich
    an dieses Kinderlied: ABC, die Katze lief im Schnee, süß,
    Auch bei uns schneit es immer wieder, doch
    ich sehne mich schon sehr nach dem Frühling
    Wünsche dir ein sonniges We.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche Bilder und der Spruch stimmt bei mir auf jeden Fall, wir sind große Naturfans und können alles bewundern und uns auf kleinste Naturschönheiten freuen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Da kann ich dem Herrn Stifter nur zustimmen. Mir ist die Einsamkeit der Naturwanderungen auch tausendmal lieber als Städte mit ihren Museen, Kirchen und Geschäften. Ich kann mich dort wunderbar erholen, die Seele baumeln lassen und neue Kräfte sammeln.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  8. Wow, bei euch hat es ja nochmals richtig reingelegt. Hier im Mittelland ist der Schnee wieder weg, und es nur kalt, das aber auch ganz "ordeli" :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Julia, liebe Fiona,

    wow, da hats ja echt viel geschneit bei Euch, bei uns ist alles wieder weg, die Sonne scheint, aber es ist trotzdem kalt.
    Seid allerliebst gegrüßt Ihr Liiiiiiieben

    Eure Silvia

    AntwortenLöschen
  10. Ach das bisschen Winter......... *gg*
    Wir hätten was darum gegeben, wenn es einmal so ausgesehen hätte. Kalt ja, Schnee nein, Nebel ja, Regen nein - also alles, was unlustig ist.
    Die Bilder sind herrlich und das Zitat eine ideale Ergänzung.
    Ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ihr lieben,
    eure Bilder sind total schön geworden. Trotz des Schnees, oder vielleicht gerade wegen dem Schnee?!? Bei uns lag ja kaum Schnee. Alle paar Tage ist es morgens ein bisschen weiß, aber nicht der Rede wert. Jetzt kann so langsam der Frühling eintrudeln. Ich wäre dafür!!
    Einen schönen Abend und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Julia,
    oh so viel Schnee da würde jetzt mein Herz auch nicht mehr erfreuen. Bei uns scheint die Sonne, doch es ist richtig kalt. Schön das Finn Spass hat.
    Schönen Sonntag Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Julia,
    Wir mögen noch Schnee. Es ist sehr schön. Es ist zu warm hier für Schnee. Wir werden es nicht wieder für viele Monate sehen. LG Greg und seine Katzen

    AntwortenLöschen
  14. Schön diese Schneebilder, das Zitat und von Deiner Katze bin ich wieder entzückt.
    herzliche Grüße zu Dir und den Fellnasen, Klärchen

    AntwortenLöschen
  15. oh oh oh liebe freundin, die bilder sind zaubertoll aber soooo viel schnee-JETZT NOCH?

    wir hatten heute einen herrlichen frühlingstag und morgen soll es glaub ich auch so toll werden...mal abwarten :)

    hab einen super schönen sonntag und bestell deinem lieben frauchen liebe grüße von mir,

    luana :*

    AntwortenLöschen
  16. Hallo-wöff, Fionchen! Dein Frauli hat wieder wunderbare Bilder aufgenommen. Wir schauen sehr gern zu, was Du (Ihr) so zeigt.
    Ich mag den Schnee ganz gern, aber der Frühling ist mir auch viel lieber. Da gibt es soooo viel zu erschnuppern. Wir wünschen Euch Sonnenwetter und einen kuschligen Sonntag.
    Sepia und Frauchen

    AntwortenLöschen
  17. Es sieht einfach nur wunderschön aus und die Bilder sind alle super geworden. Hab es mir richtig vorstellen können wie da durch den Schnee gestapft wurde^^ Hier übrigens ist der Weg zum Teide teilweise geöffnet und an diesem Wochenende gibt es einen kostenlosen Busservice....wäre reizvoll gewesen, aber da ich vorhin schon gelesen (und auf einem Bild die Schlange gesehen) habe dass alleine gestern 1.700 Personen den Service genutzt haben..nee danke *gg*

    Ja es ist das Herz der Menschen und es wäre so schön wenn alle Menschen dieses Herz hätten und diese Schönheit empfinden könnten.

    Lieben Dank für das schöne Zitat im Bild über dass ich mich wieder sehr freue.

    Habt noch einen schönen Sonntag und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Julia mit Fiona-Schatz, aber sicher hat Adalbert Stifter da recht. Und ich empfinde genauso! Unsere beiden Lieblinge beäugten den letzten Schnee in dieser Woche so erstaunt wie ich. War die Temperatur tags zuvor doch deutlich in den Plusgraden. Dieses Auf und Ab beutelt mich, und da Fanny gerade noch nicht so wohl auf ist, denke ich macht es ihr ebenfalls zu schaffen. Sie schläft viel...

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  19. Ja liebe Julia und Fiona, wir alle wollen auch den Frühling, aber Deine Winterfotos sind schon toll anzuschauen. Hier war es gestern herrlich warm und frühlingshaft aber leider ist heute schon wieder Schmuddelwetter angesagt. Hoffentlich kommt er bald der Frühling....

    Liebe Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Das stimmt, und der Schnee über all dem, verstärkt noch einmal das Gefühl von Ruhe, finde ich. Deine schönen Winterbilder vermitteln das sehr schön.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Julia
    Wunderschön sind Deine Bilder. Auch ich müsste jetzt keinen Winter mehr haben. Und heute soll es noch mehr Schnee geben ;o(
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Ja, für´s Auge sind die Schneefotos herrlich anzuschauen, nur die zugeschneiten Narzissen gefallen mir nicht so sehr, aber es ist erst Februar/März und da muss man auch mit Schnee rechnen. Wir haben keinen Schnee, vorige Woche war es Morgens etwas weiß, aber das hat nicht lange angehalten. Ich mag es aber auch viel lieber hell und mit Sonnenschein!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  23. Oh je, was für ein Wintereinbruch! Jetzt haben die Frühblüher doch zu leiden und ich kann dich gut verstehen, Fiona, dass du den Winter nun auch satt hast.

    Aber das Zitat ist fein gewählt und ihm stimme ich vollkommen zu. Es gibt nichts Erholsameres, um die Batterien wieder aufzuladen, als die Stille in der Natur zu genießen. :-)

    Liebe Grüße und euch eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Julia,
    Ja ihr habt noch richtig Winter! Wir hatten noch einmal Frost am Nacht aber es ist sehr sonnig und bis 21ºC ist es am Nachmittag. Toll zum spazieren gehen und das mit Kurzärmel und Knickebockerhose und die Unterbeine schon etwas Farbe kriegen lassen... Ob es nun ernst ist mit dem Frühling ist noch nicht sicher. Hier schwenkt es so etwa sieben Mal von warm und sonnig zurück nach windige Kälte.
    Deine Bilder sind klasse! Bleibt schön warm alle.
    Liebe Grüße,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  25. Ja, so eine Winterlandschaft ist schon schön anzusehen und du hast auch wundervolle Bilder für uns zusammengestellt, liebe Fiona, aber Frühlingsfotos mit Sonne und blauem Himmel und Blümchen und Insekten haben ebenfalls ihren Reiz und die würde ich jetzt doch bevorzugen.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi, der dein Zitat wieder sehr gut gefällt!!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausflüge & Zitat im Bild

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Ausflug & Vorfreude