Nordfriesland Teil 4 & Zitat im Bild




Hallomaunz ihr Lieben!

Da mein Fraueli heute zum vorletzten Mal aus ihrem Urlaub von der Nordsee erzählt bin ich auch schon wieder weg.
Mach es dir gemütlich wann immer du kannst. Tschüssmaunz =^.^=

Auch ich sag Hallo :-)

Für gewisse Besuche nutzt man das jeweilige Wetter. So haben wir einen der Regentage ausgesucht um in Tönnig das Mutimar Wattforum zu erkunden. Es ist für Kinder und Erwachsene gleichermassen sehr interessant und weiter zu empfehlen. Man sieht und lernt allerlei Wissenswertes über das Watt, seine Entstehung und über zahlreiche Lebewesen die es bewohnen. Im Restaurant gibt es Feines um den Magen ruhig zu stellen und der Shop bietet viel Schönes und Nettes zum kaufen an.


 Diese Geschöpfe begrüssten uns auf dem Weg ins Wattforum. :-)







Natürlich nutzten wir die Gelegenheit trotz des Wetters den Ferien-und Badeort St. Peter-Ording kennenzulernen. Wie immer ist die Zeit zu knapp um alles geniessen zu können. St.Peter-Ording ist sehr bekannt geworden durch die TV Serie "Gegen den Wind" in den 90er Jahren. Der Ort ist das was viele unter Badeurlaub an der Nordsee vorstellen. Mir hat es super gut gefallen.




Wir wollen alle wie immer zuerst ans Meer. 
Über die Seebrücke, 1059 m lang und teilweise gewellt....






 


 ...gelangen wir zum Strand.
























 Nach einem feinen Dessert in der Sansibar Arche Noah spazieren wir gemütlich
zurück ins Zentrum von St.Peter-Ording.











 Während der Rückfahrt in unsere Ferienwohnung wurden wir von einem herrlichen Regenbogen begrüsst. 
Dieses Bild habe ich gewählt für das "Zitat im Bild" bei Nova.







Ein schönes und erfreuliches Wochenende wünsche ich dir von-en.


Allerliebschti Grüessli
Julia





Kommentare

  1. Hola Fiona und gleichzeitig Hasta luego *streichlerverteil*

    Guten Morgen liebe Julia,

    die Sendung habe ich fast verschlungen und einmal dort in gewesen fand ich den Strand beeindruckend...diese Länge ist einfach nur enorm (kam mir zumindest so vor).

    Tolle Impressionen hast du wieder mitgebracht, auch die Möwe sowas von klar und deutlich. Der kannste richtig ins Auge schauen^^ Bezüglich des Wetters sagt man ja auch immer: es gibt kein schlechtes Wetter nur die falsche Bekleidung, und so eine frische Brise um die Nase ist ja sehr gesund.

    Bei den Worten von Unbekannt kann ich nur zustimmen, ist ja wirklich so, und mal drüber nachgedacht: Da wird über Regen gemotzt aber an einem Regenbogen kann man sich erfreuen...eigentlich unlogisch, gelle ;-)))

    Ein tolles Zitat im Bild über das ich mich wieder sehr freue. Danke dir dafür und auch dir bzw. euch ein schönes sowie erfreuliches Wochenende

    Liebste Inselgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Landschaften und Bilder von Tieren.
    Oft kommt der Regenbogen bei Sonne, wo nur paar Tropfen Regen fällt, ich kenne es so...und nicht nach dem großen Regen. aber ich würde auch den großen Regen dafür aushalten wollen. ;-)
    Liebe Grüße und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julia,
    ach welch tolle Bilder, diese Gegend bringt mich immer wieder ins Schwärmen.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes WE.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schön, Fotos von der See und dann noch mit Wolken, ich mag das sehr.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wir waren früher auch oft in St. Peter Ording und wenn ich deine Bilder betrachte fühle ich direkt wieder den Wind und kann die See riechen...da kommen viele Erinnerungen zurück.
    Die Wolkenbilder gefallen mir sehr und das Bild mit dem Regenbogen erst recht. Deinen ausgewählten Spruch kann ich nur bestätigen, natürlich passt er ganz ausgezeichnet.

    Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julia und Maunzerle, das war ein toller Reisebericht und Deine Bilder vom Strand, dem Watt, der Möwe gefallen mir außerordentlich gut. An die Fernsehserie erinnere ich mich jedoch nicht, ich glaube das kam eventuell nur in der Schweiz. Keine Ahnung! Ich liebe das Meer oder überhaupt das Wasser. So dass wir, so oft wir können an den Chiemsee oder den Bodensee fahren....

    So passt Dein Zitat wunderbar hinein.

    Ich sende Dir und der Lieblingsmieze ganz liebe Grüße
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia,
    so schöne Bilder sind das. Sie lassen mich ein wenig träumen und in eine andere Welt abtauchen. Danke hierfür.
    Ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Julia,
    was für wunderbare Bilder - danke. An die Serie im Fernsehn kann ich mich noch gut erkennen. Hardy Krüger jun. und Ralf Bauer waren schon ein schnuckeliges Gespann ;-) Tja - und das mit dem Regenbogen ist schon wahr. Nur haben wir derzeit mehr Regen als Sonne und Regenbogen schon gar nicht.
    Herzliche Grüße
    Elke
    ________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Julia,
    genau wegen dieser Serie "Gegen den Wind" sind wir vor Jahren nach St. Peter Ording gefahren. Ich musste unbedingt wissen ob es wirklich dort so schön ist.
    Ich liebe das Meer und die steife Brise... es ist einfach herrlich.
    Deine Fotos laden zum träumen und zur Sehnsucht ein... die Sehnsucht nach dem Meer :-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo ihr Süßen !
    Was für ein Zufall.... bei unserem Bauernhofurlaub in Schleßwig-Holstein haben wir auch St.-Peter Ording besucht und finden es dort auch sehr schön !
    Wir hatten Glück, denn einen Tag später sollte die Surf-Meisterschaften oder so ähnlich stattfinden.
    Die Bilder sind toll geworden !
    Den Spruch kannte ich noch gar nicht! Wird gemerkt ;0)
    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende und wir lesen uns ♥
    Ulli

    AntwortenLöschen
  11. Herrlich, liebe Julia, nun kann ich St. Peter-Ording hier noch einmal bei dir bewundern. Ich hatte fast die gleichen Motive kürzlich auf meinem Blog und wir liefen natürlich auch diese Seebrücke entlang.
    Wir hatten eine Fewo in Tönning, lach und im Multimar waren wir natürlich auch. :-) Ist einfach ein Muss, sich alles anzuschauen, was sich Meer und rundum so tummelt.
    Super, dass ihr an diesem Tag noch mit einem so schönen Regenbogen belohnt wurdet. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. I feel a cold sea wind. I smell salt. Is there salt in the water? I see great clouds. I like the flowers. Wonderful photographs!

    Greetings
    Greg and his cats

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Nordsee ist ein Meer und darum salzig.

      Liebe Grüessli
      Julia

      Löschen
  13. Liebe Julia,
    das sind er tolle Bilder, das Meer und die Wolken gefallen mir besonders gut. Ich war auch schon mal in St. Peter- Ording und fand den Ort sehr ruhig. Ist aber schon 20 Jahre her.
    Schönen Sonntag lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Julia,
    Sehr schöne Bilder und das Zitat im Regenbogenbild ist auch so treffend.
    Ganz liebe Sonntagsgrüße,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  15. Ein erfrischender Stranspaziergang - und ohne Regen keinen Regenbogen, aber für den Regen hat man ja den Regenschirm erfunden ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Julia,
    dein Zitat spricht die Wahrheit, sehr weise! - und deine Bilder erzählen von der landschaftlichen Schönheit Nordfrieslands, an die ich mich noch sehr gut erinnern kann. Friesland ist (wie Irland) bei jedem Wetter schön! Die Hörndlviecher auf den ersten beiden Friesenbildern finde ich auch entzückend. Ganz besonders entzückend aber natürlich das "ungehörnte" Samtpfötchen auf Foto Nummer eins - gib der süßen Fiona bitte herzhafte Kraulerchens von mir!
    Alles Liebe von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/09/was-gibt-es-neues-in-rostrosenhausen.html

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Julia,

    was für herrliche Bilder hast Du uns da mitgebracht. Da überfällt mich gleich die Sehnsucht und der Wunsch, dort auch mal wieder hinzufahren. Dein Zitat gefällt mir auch gut. Alles im Leben hat eben zwei Seiten.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Was für schöne Bilder, beim runter scrollen hat man das Gefühl man blättert in einem Bilderbuch sooo schön... irgendwann möchte ich dort auch mal einen Urlaub verbringen. Dein ZiB ist klasse, ich mag ja Regenbogenbilder total gerne..
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Julia,

    Du hast die Stimmung und die Wetterlage wieder toll eingefangen, man meint wirklich fast den Wind und das Salz auf dn Lippen spüren zu können :-)). Dein Zitat im Bild ist ganz wundervoll geworden.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Fionchen Liebes, noch immer spüren ich schmerzhafte Stiche im Herz, wenn ich Dein süßes rosa Näschen und Deinen lieben Blick sehe. Mein Jacky fehlt..... obwohl er uns (und daran glaube ich ganz fest) unsere Sepia geschickt hat.
    Deshalb schreibe ich Euch im Moment nicht so oft, ich hoffe, Ihr seid uns deshalb nicht böse.
    Eure tollen Fotos lieben wir und bewundern sie jedesmal. Dein Frauli hat einen tollen Blick für besondere Details. Uns erzählen könnt Ihr beide sehr schön.
    Wir schicken Euch ganz liebe Grüße
    Petra und die kleine Schwanzwedlerin Sepia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zitat im Bild

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Ausflüge & Zitat im Bild