Ebenalp


Hallomaunz ihr Lieben! =^.^=

Letzten Samstag kam der Michelle spontan die Idee etwas zu unternehmen. Schnelle einigten sich meine Menschen darauf ins Appenzellerland zu fahren zur Ebenalp hinauf.
Mein Fraueli war mit ihren Töchtern letztes Jahr auch da. (Vom Wildkirchli und mehr...) Dieses Mal ist mein Menschenpapi mitgegangen. Das Wetter war top. Auf der Ebenalp hatte es 21° Grad mit leichtem Wind. Zum Wandern an der Sonne war es ziemlich heiss, was aber die vielen Leute unterwegs nicht aufgehalten hat.

Natürlich haben sie mir schöne Bilder mitgebracht. Ich zeige sie dir aber auch sehr gern. :-)


Blick zum "Hohen Kasten" mit dem Drehrestaurant.



 Ebenalp - Seealpsee



Sehr beliebt ist das Gebiet für Paraglider und Deltasegler.


Herrlicher Blick auf den Säntis. 
(gezoomt)


Es geht zum Gasthaus Aescher hinunter.


Das Gasthaus war mit Gästen voll und so mussten meine Menschen ein wenig warten bis ein Tisch frei war. Nach feinen Rösti mit Beilagen geht es auf der anderen Seite wieder rauf zur Seilbahn. 
Mein Fraueli ist nämlich keine geübte Wanderin.






Das Wildkirchli



 Den Kühen unten im Tal war es viel zu heiss. Der Bach wird von ihnen genutzt um sich abzukühlen.


***

Ich komme diese Woche bestimmt nochmals für einen Post vorbei, dann gehts weiter mit Nordfriesland.
Mein Fraueli und ich freuen uns sehr, dass du uns jeweils begleitest und es dir gefällt was du siehst.


Für heute sage ich tschüssmaunz und wünsche dir eine gute Woche.




eure...



Wir freuen uns wenn du hier → Foto-Momente ...mal vorbeischaust!





Kommentare

  1. Hallo liebe Fiona,
    das war doch ein schöner Ausflug und auch schöne Fotos hat Dein Frauli mit gebracht.
    Ist das ein herrlicher Blick über die Berge und im Hintergrund die Paraglider und Segler... einfach wunderschön.
    Ein Gasthaus direkt am Berg gebaut das läd zur Pause ein, aber die Terasse mit Tisch und Stühlen ist ziemlich dicht am Abgrund... es sieht jedenfalls auf dem Foto so aus.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein wunderschöner Ausflug in die herrliche Bergwelt, das Wetter war richtiges Kaiserwetter und deine Fotos, liebe Julia, sind einfach grandios. :-)
    Vielen Dank, dass wir dich begleiten durften und so ein Rösti, das würde mir auch schmecken. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind sehr schön. Menschen müssen körperlich gesund oder Fit sein zu besuchen?

    LG
    Greg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Greg,
      es gibt verschiedene Routen...manche leichter...andere schwerer. Zum Gasthaus hinunter und wieder den gleichen Weg hinauf zur Seilbahn ist gut machbar wenn man soweit gut bei Fuss ist.

      Lieben Gruss
      Julia

      Löschen
  4. hallo Fiona,
    was für herrliche Fotos, das muss ein toller Ausflug gewesen sein.
    Ich bin wieder gerne mit gegangen, war auch gar nicht anstrengend.
    So ein Rösti, das wär auch was für mich gewesen!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Sehrt schön, ich mag wandern und Berge. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Fiona,
    da haben deine Menschen aber einen tollen Ausflug gemacht. Jetzt lachst du uns bestimmt aus, aber so hohe Berge haben wir noch nie gesehen. Die Fotos sind fantastisch.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia
    Wow... so schön! Wir waren am Sonntag dort ;o) Von der Ebenalp sind wir zur Schwende gewandert. Es war herrlich! Seit Jahren konnte ich keine Wanderung mehr machen. Meine Gelenke machten nicht mehr mit.... Momentan geht es mir besser. Darum haben wir es gewagt. Ich war am Abend so richtig glücklich, dass ich es geschafft habe.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir vorstellen Yvonne wie du glücklich warst darüber es geschafft zu haben. Mir gehts immer ähnlich. :-)

      En schöne Tag und liebe Gruess
      Julia

      Löschen
  8. Ha...an das Gasthaus kann ich mich noch gut erinnern. Toll dass es wieder einen Ausflug nach dort gab. Es ist aber auch eine einfach fantastische Natur und dieser Ausblicke. Bin schon wieder voll begeistert und würde mich dort auch gerne mal hinbeamen lassen. So ganz anders kann ich solche Ausflüge sogar auf Fotos so richtig genießen und ich danke dir bzw. euch dass ihr sie mit uns teilt.

    Mit den Paraglidern lässt sich ebenfalls denken, aber bei bzw. mit den Kühen musste ich dann doch schlucken. Habe förmlich das Wasser gesucht. Hilfe, also auch bei euch viel zu trocken :-((

    Werde nun mal gucken was noch so alles bei euch gewesen ist und freue mich dass ich wieder hier bin.

    LIebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Wow, ganz fantastisch dieser Ausflug in die Berge mit all diesen einzigartigen Ausblicken ins Tal. Die Natur ist einfach einzigartig bei euch und ich freue mich immer über die wunderschönen Fotos.
    Ja, bei starker Hitze muss man die Kräfte gut einteilen und da ist die Seilbahn genau das richtige :) auch für mich.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass du mir die Gegend jetzt mal mit blauem Himmel und Sonnenschein zeigst. So kann ich nach Jahrzehnten sehen, wo wir uns auf einer zweitägigen Schulreise bei dichtem Nebel und heftigem Regen herum getrieben haben.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Julia,

    das war ja ein herrlicher Ausflug. So toll das Bergpanorama und im Hintergrund der Säntis, da war ich auch schon einmal als Kind :-)). Ich mag die Berge so gerne. Du kannst Dich glücklich schätzen in so einer schönen Gegend zu wohnen wo alles so schnell zu erreichen ist. Ich hab es genossen :-)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön, ich liebe die Ebenalp. Danke für die schönen Fotos
    Herzliche Grüsse
    Trudy

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Julia,
    Dein Header ist ja klasse und ebenso die Bilder von eurem Ausflug zur Edenalp.
    So ganz anders als unsere 4-Nächte in New York City...
    Liebe Grüße,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  14. Hach, das ist wirklich eine traumhafte Landschaft - ich bin zwar keine Paragliderin, aber dort könnte ich es mir vorstellen, überhaupt bei soooo blauem Himmel! :o)
    Alles Liebe an euch Zwei- und Vierbeiner ;o))
    von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/09/irland-reisebericht-kilkenny-cork-und.html

    AntwortenLöschen
  15. liebe Julia ich bin begeistert, was für wundervolle Aufnahmen..ich liebe die Berge darum steht wandern bei uns vom Frühling bis zum Spätherbst jedes Jahr am Urlaubs und Wochenendeplan :-)
    Dankeschön für deine netten Zeilen bei mir...hab ein feines We mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Julia, da komme ich nun auf einen Gegenbesuch und da finde ich diese schönen Fotos. Ob Meer oder Berge ich liebe beides. Und der Blick auf den Säntis macht mich noch " heißer " bald doch noch einmal einen Trip in die Vergangenheit zu machen. Vom Bodensee zu Säntis u.v.m. Habe ich doch in meiner Ausbildung zur Krankenschwester 3 Monate auch im Berner Oberland arbeiten dürfen und hatte damals auch einige Bekannte am Bodensee. So schöne Fotos und für mich Erinnerungen, ein ganz lieber Gruß, Liz :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy Wedding

Ausflüge & Zitat im Bild

Gmürli-Kuchen