Zitat im Bild (51) & Blumen


Hallomaunz ihr Lieben!


Schon wieder ist die Woche um und es ist Zeit für das Zitat im Bild. Wenn du mehr davon sehen magst, dann schau einfach bei Nova vorbei.




In meinem Paradies sind die ersten Blumen und Blümchen erwacht. 
Herrlich ist es überall die bunten Flecken zu entdecken.













Natürlich geniesse ich mein Katzen-Landleben in vollen Zügen. 







Wünsche dir ein tolles Wochenende.
Möge die Sonne in dir scheinen...ganz egal ob sie draussen scheint. ♥

Liebste Grüessli
eure...



Kommentare

  1. na, das mit dem Warten ist ja auch wirklich schwer.
    dieses jahr fiel es mir so schwer wie vorher noch nie!
    Wenn es mir zu schnell wieder rumgeht mit der blütenpracht, dann guck ich mir einfach Deine Seite hier an dieser Stelle nochmal an!
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein träumerisches Foto für das Zitat im Bild♥ Manchmal ist es aber auch nicht einfach an die Sonne zu glauben wenn einen die Dunkelheit erfasst hat. Da braucht es schon einen kleinen Lichtblick um das Vertrauen wieder vollkommen zu erfassen ;-)

    Wundervoll auch die anderen Fotos, soviele schöne Blüten und Fiona die es sich auch absolut gutgehen lässt. Da drücke ich euch doch auch mal die Daumen dass das Wetter am Wochenende sich von der schönsten Seite zeigt.

    Danke jedenfalls dass du wieder mit dabei bist und ganz liebe Grüssle an euch sowie natürlich auch wieder Streichler an Fiona.

    *winke* N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Zitat hast du in ein wundervolles Bild gepackt . Und wie herrlich es in deinem Garten blüht , so schön kann Frühling sein . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ein guter Spruch, den sollte man sich zu Herzen nehmen. Wunderschöne Fotos zeigst du hier. Das erfreut meine Augen.

    Einen lieben Gruß schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Ein wahrer Spruch, der wahrscheinlich nicht nur die Sonne selbst meint, sondern sicher auch Gott/Jesus, denn er ist das Licht der Welt und die Wärme und die Liebe, die uns Geleit durch die dunkle Nacht gibt.
    Dein Foto ist wunderschön mit der aufgehenden Sonne und in deinen Garten ist jetzt auch der Frühling eingezogen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Fiona,
    was für schön saftige Wiesen in den Du toben kannst. Das ist wunderbar.
    Schönes Wochenende,
    lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    bei euch ist der Frühling nun auch angekommen. Schöne Blumenbilder habt ihr gemacht.
    Ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Fiona,

    Du hastt einige schmackhaften Pflanzen zu essen!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Julia,
    wow ... das Foto mit der aufgehenden Sonne ist ja Klasse und Dein Zitat dazu passt wunderbar und ist sooo wahr.
    Bei Euch ist nun auch der Frühling angekomen und Du hast so schöne Fotos gemacht.

    Liebe Fiona, ja so ein Katzenleben auf dem Land ist schon etwas feines. Nanu, du knabberst an Stöckchen :-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Ein wundervolles Zitat und traumhaft schöne Bilder!
    Euch beiden von Herzen einen zauberhaften Sonntag!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Wieder genial euer Zitat im Bild.
    Und auch die Fotos von den Blumen, die es deinem Paradies zu sehen gibt, liebe Fiona. Mir hat es sehr gefallen, dass du nicht nur die Gartenblüher mitgebracht hast, sondern auch die Schönheiten in der Wiese. W
    enn man dich sieht, weiß man das man eine glückliche Katze vor sich hat!

    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  12. Das Wiesenschaumkraut hast du wunderbar fotografiert....ganz toll auch die feurige Variante. Schön, wie Fiona den Frühling entdeckt. Meine Lieblingsblume ist im Moment auch die Kuhschelle....weiß nicht, wie du sie nennst (2.Bild).
    Ein schönes Wochenende ,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Fotos alles zusammen, aber Dein Zitatfoto ist ne absolute Wucht.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Maunz, liebe Fiona, so lässt sich der Tag gut aushalten, gell? Durch den Garten streunen, hier und da einem Blümchen schnuppern, ein bisschen Gras fressen und die Sonne genießen. :-)
    Ihr habt all die schönen Frühlingsboten im Garten, ein wahres Gedicht!

    Und ein Gedicht ist auch das tolle Foto von Frauli, zu dem sie ein wunderschönes und passendes Zitat ausgesucht hat. :-)

    Liebe Grüße und euch noch einen schönen restlichen Sonntag
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Julia,
    heute genieße ich den Sprung von einem Zitat zum nächsten und bin nun hier bei Dir ... Traumhaft sind Deine Blütenbilder! Ich kann mich in jedes einzelne versenken ...
    ... Ebenso in Dein Zitat, mit dem Sonenauf- oder Untergang. Es stimmt, wir sollten in uns ruhen und darauf vertrauen, dass es einen nächsten Tag geben wird.

    Lustig ist es Fiona auf den Bildern zu begleiten und das typische Verhalten, überall hineinzubeißen speziell im Garten. Das macht Fanny auch ... Nur muss sie dann eventuell spucken, was für mich nicht so spaßig ist. Ein neues "Hobby", das unsere Fanny anwendet: Sie beißt in Kabel, die verlockend aus der Steckdose baumeln. Zum Beispiel wenn das Handy aufgeladen werden muss. Oh, da denke ich manchmal, wir haben ein kleines Mädchen hier im Haus, dass alles sicher verräumt werden muss. Sie hat in dem Moment meine volle Aufmerksamkeit, und das war dann wohl auch ihr Ziel?!

    Hab einen schönen Sonntag.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  16. Liebes Fellgesichtchen - Du und Dein Frauli , Ihr habt wieder super zusammengearbeitet, Du als Model und sie als Fotografin. Es ist immer wieder schön, Eure Fotos zu betrachten. So tolle eingefangene Augenblicke!
    Habt eine schöne Woche
    Alles Liebe, Petra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Julia,
    Ganz herrlicher Zitat und deine Gartenbilder sind ja traumhaft schön. Ja, das Katzen Landleben im Paradis für eure Fiona!
    Ganz liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Julia,

    das hast Du ganz prima gemacht. So ein tolles Foto und dann noch diesen wunderbaren Spruch gefunden. Das ist wirklich toll geworden. Ja, das Gärtchen erwacht zum Leben und so freuen wir uns alle an der Blütenpracht. Fiona muss natürlich auch alles beschnuppern und einmal den Grashalm testen :-))

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Julia,
    ich glaube, ich gehöre auch zu diesen ungeduldigen. :-)
    Dein erstes Bild ist der Knaller (wo der Zitat drin steht) und danach die nächste zwei gefallen mir auch sehr gut. Die Farben, die Schärfe...wunderschön. Natürlich auch die Bilder von Fiona sind sehr lustig und süß.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Zitat im Bild

Ausflüge & Zitat im Bild