Zitat im Bild (42)


Guten Morgenmaunz ihr Lieben,

schwups...ist eine Woche um! :-)

Die Woche war geprägt von einem speziellen Thema hier in unserem Haus. Anfangs Woche bekam nämlich mein Menschenpapi die Zusage für eine neue Arbeitsstelle (juuuuhuuuuu), welche er am 1. März beginnen kann.
Letztes Jahr im Mai wurde ihm von seinem jetzigen Chef gesagt, dass er leider seine kleine Firma aus wirtschaftlichen Gründen noch mehr verkleinern muss.
Mein Papi durfte vorläufig bleiben mit dem Versprechen sich unbedingt um eine andere Arbeitsstelle zu bemühen. Es war gar nicht so einfach, denn mein Menschenpapi ist bald schon 50zig Jahre alt. Leider ist das in der Menschenwelt für viele ein Problem um angestellt zu werden. Doch endlich hat es geklappt...und zwar wird er nun mit seinem Sohn in derselben Firma und Abteilung arbeiten. Da beide tolle Menschen sind geht das gut. Er hat es nachher weniger streng und kann im Winter im warmen sein.
Ich freue mich sehr für ihn und uns! =^.^=

Und nun wie jede Woche unser "Zitat im Bild" ein Projekt von Nova.



Dieser Baum steht unter unserem Haus. Vor einigen Tagen kam der Nebel nicht bis zu uns hinauf und so konnte man eine herrliche Wunderwinterlandschaft bestaunen. 

Spürt ihr`s auch? Die Wärme der Sonne mehr und mehr. Es ist wieder früher und länger hell.  Ob der Frühling langsam im Anmarsch ist?


Ich geniesse jedenfalls bei wunderbaren Sonnenschein auch gern mal einen Snack zwischendurch auf meinem Balkon. :-))

Morgen fährt meine Menschenfamilie nach Arosa. Von ihrem Ausflug bringen sie dann (hoffentlich) viele jöööö`s...und ohhh`s...und süüüüss mit! Also mich macht das ja super neugierig....und euch? ;-))


Habt ein erholsames und schönes Wochenende.
Bleibt gesund und munter.


Bis bald wieder
 eure...





Kommentare

  1. Wow was für ein tolles Winterfoto, sehr passend zu diesem schönen Zitat. Mit der Wärme der Herzen lässt sich die Kälte der Welt besser ertragen.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  2. Ach, da freue ich mich aber für dein Herrchen. Echt toll dass er eine neue Arbeitsstelle gefunden hat, denn es ist ja wirklich nicht einfach. Klasse aber auch von dem alten Chef dass er noch solange bleiben konnte.

    Dankeschön sagen möchte ich auch für das schöne Zitat im Bild. Wieder toll zu sehen welche Schönheiten so ein Nebel mit sich bringen kann, und die Worte dazu versprühen auch sogleich Wärme.

    Wünsche euch ebenfalls ein superschönes Wochenende, und deinen Menschen einen tollen Ausflug. Freue mich schon auf die Fotos.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Winterfoto mit dem hübschen Baum vor eurem Haus ist wirklich grandios, liebe Julia. Winter, wie er schöner nicht sein kann.
    Dein Zitat passt großartig dazu! Wünschen wir uns einfach, dass viel Wärme in die Herzen aller Menschen einziehen möge, damit die Welt eine besser wird und Waffen vielleicht mal für immer schweigen können.

    Ich freue mich für deinen Mann, dass er wieder einen neuen Arbeitsplatz gefunden hat. :-)

    Richtig, liebe Fiona, genieß den schönen Sonnenschein und lass dir zwischendurch einfach ein Leckerli schmecken.
    Leider haben wir heute einen verregneten Tag.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht euch
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll dieses Winterfoto und der Spruch passt prima dazu.
    Deinem Mann ist sicher ein Stein vom Herzen gefallen, als er die Zusage bekommen hat. Jetzt könnt ihr wieder positiv in die Zukunft schauen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Ein herrliches, kaltes, Winterbild und ein herzerwärmender Spruch . . . passender kann es nicht sein !
    ♥liche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Neuigkeiten hast Du mitgebracht, viel Glück wünsche ich da schon mal!

    Und das Winterbild ist einfach nur SCHÖN!!!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Julia,
    ein traumhaftes Schneefoto... hach ich liebe solche Fotos.
    Das Zitat passt perfekt zum Foto und den tollen Neuigkeiten.
    Herzlichen Glückwunsch an Deinem Mann zum neuen Job!! In der heutigen Zeit ist es nicht selbstverständlich das der alte Arbeitgeber so lange wartet bis man einen neuen Job hat. Und wenn man fast 50Jahre alt ist, ist meist noch schwieriger.

    Liebe Fiona, genieße die Sonnenstrahlen, bei uns hat es heute geregnet.

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Julia,
    das sind ja gut Nachrichten für euch, Glückwunsch das es geklappt hat mit der Arbeitsstelle.
    Ich kann mir vorstellen, dass es nicht leicht war einen neuen Job in dem Alter zu finden.
    Das Schneebild ist wunder schön, traumhaft wohnt ihr dort oben.
    Fiona geht es gut, sie freut sich an den ersten warmen Sonnenstrahlen.
    Ich habe mich etwas rar gemacht, ich habe wirklich viel zu tun, komme nicht mal
    dazu einen neuen Post zuschreiben. Aber ich versuche es noch an diesem Wochenende.
    Dein Zitat gefällt mir heute wieder mal sehr gut.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Erstmal Gratulation zur neuen Arbeitsstelle .
    Das Zitat ist ganz wundervoll und so wahr . Das Bild mit dem Schneebedeckten Baum gefällt mir gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, liebste Julia mit Fiona .... Ich freue mich für Euch mit! Das sind gute Nachrichten und das nimmt natürlich auch eine belastende Sorge weg, wenn man nicht weiß, wie es beruflich weiter geht. Ich kann das nachempfinden, da mein Mann auch unfreiwillig in die Altersteilzeit geschickt wurde. Es war eine harte Zeit, bis alles ausgehandelt worden war.
    Dein Spruch ist so wahr und mit dem herrlichen Wintertraum im Bilde, da man sich die eisige Kälte gut vorstellen kann .... so fein umgesetzt.

    Und ich bin gespannt welche Aahs und ööööhs es zu bestaunen gibt?! Hab' ein wundervoll kuschelig warmes, schönes Wochenende !

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Julia,
    Kongratuliere deinem Mann zur neuen Stelle; das fühlt wieder mal gesichert!
    Ja, hier wird es auch länger hell und etwas früher schon und heute war es ganz sanft bis 20°C aber es regnet. Ist aber viel besser als die windige Kälte mit Frost.
    Hoffentlich war euer Ausflug auch wunderschön und ist nichts geschehen daheim. Ich würde niemals so etwas via Internet bekannt machen. Wir hatten gestern ein netter Abend mit Essen bei Freunde, acht insgesammt aber es wurde am Mittwoch wo die beiden auch den ganzen Tag fort waren eingebrochen. Allen Schmuck und Silberware weg. So peinlich und die Polizei meinte auch es wären Personen die wissen das sie fort waren. Wir sollen alle aufpassen heutzutage.
    Liebe Grüsse aus Georgia, USA,
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mariette,
      danke für die Gratulation zur Stelle.
      Was den Ausflug betrifft...alles ist gut. Irgendein Mensch ist in der Regel immer Zuhause.
      Deine Erfahrung macht natürlich vorsichtig und ich danke für deinen Hinweis.

      Liebe Grüessli
      Julia

      Löschen
  12. Wundervoll - Zitat und Bild. Die Samtpfote sieht ziemlich zufrieden aus.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  13. Ach ist das eine schöne Nachricht, liebe Fiona. Ich freue mich ganz doll mit euch!!! Das war sicher eine ganz dunkle Wolke gewesen, die da die ganze Zeit über euch gehangen und alles niedergedrückt hat. Und nun hat sie sich aufgelöst und ich kann gut nachempfinden wie nun alles wieder hell und fröhlich scheint. Ach ist das schön!!! Und da passt euer ZitatimBild auch vortrefflich dazu. Samt den roten Herzchen, dass mich zum Lächeln bringt weil man seine Freude, seinen Übermut manchmal auch Ausdruck verleihen muss *lach*.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Fiona,
    toll, das der Menschenpapi eine neue Anstellung gefunden hat! Bei meinem Herrchen hat es sogar mit 60 Jahren noch geklappt!
    Ein ganz, ganz tolles Foto mit Zitat hast du wieder eingestellt! Heute hatten wir ganz mieses Schneeregenmatschwetter! Dabei dachten wir gestern noch, der Winter wäre nun endlich vorbei!
    LG Susi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausflüge & Zitat im Bild

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Zitat im Bild