Spielerei & Zitat im Bild (38)


Guten Abend ihr Lieben!

Endlich meine Menschenmami hat kurz Zeit hat für mich, damit ich euch unseren Beitrag für das "Zitat im Bild" bloggen kann. Wer mehr davon sehen mag klicke doch einfach zu Nova hinein.




*****

Es kommt vor das ich mir nette Dinge zum Spielen such-finde. 
Tatsächlich fand ich in der Stube ein ganz tolles Ding.








Mir hat das Spielen mit diesem Ding voll Spass gemacht! 
Wenigsten für eine kleine Weile. ;-)

Aber wisst ihr was???...Mami unterstellt mir ernstlich ich hätte dieses Ding gar nicht gefunden! Es sei nicht gefunden worden wenn man es an einem Ort wegnimmt wo es eigentlich hingehört.
Also ich glaube sie sieht das viel zu eng. :-D




Geniesst ein schönes Wochenende.
-ensgrüessli

Julia
&
eure...




Kommentare

  1. Ihr zwei lieben,
    wie immer ein tolles Zitat. Und das Bild dazu. Super. Letztens erst habe ich ja erst gesehen wie dieses Licht entsteht. Manchmal ist Fernsehen doch gut ;-)
    Danke für euren Kommentar zu meinem letzten Post. Mein Blog hat im Spätsommer nur einen anderen Namen bekommen. Weg war ich nie. Aber es hatte dennoch zur Folge weniger Leser zu haben. Sozusagen wieder neu zu beginnen.
    Euch noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Julia,
    ein schönes Zitat mit einen traumhaft schönem Foto.
    Das ist doch die irisierende Wolke von letzter Woche.... das ist schon faszinierend was uns da der Himmel geboten hat.

    Ach was kleine Fiona, Mami meint es nicht böse ... du hattest Spaß und das zählt.

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Der neue Spaß hier ist Eishockey mit einer Plastikflasche-Spitze zu spielen !

    AntwortenLöschen
  4. Superklasse dass du diese tolle Foto der irisierenden Wolke für das Zitat im Bild ausgesucht hast. Ich bin immer noch begeistert davon und habe es hier (d.h. im Blog) schon einigen meiner Freunde gezeigt. Die waren auch sowas von begeistert weil es für sie ebenfalls absolut neu war. Ich danke dir dafür und auch für die schönen Worte die du mit eingebracht hast. Wundervoll harmonisch.

    Dir liebe Fiona....das ist bestimmt doch noch fast wie von alleine runtergefallen als du auch ganz unabsichtlich mal an der Blüte schnuppern wolltest, gelle^^ Immerhin muss man doch wissen ob sie riecht oder nur Deko ist ;-)))))

    Jedenfalls auch wieder niedliche Fotos.

    Wünsche euch einen wundervollen Sonntag und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia,
    Ja, ich mag das Zitat sehr und auch das Spielzeug der Fiona! Ihr Gesicht dazu, so ganz unschuldig.
    Ganz liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  6. Morgenmauz meine Hübsche! Das ist ein feines Ding und natürlich hast Du es gefunden, denn Du hast ja erst nicht gewuszt, dasz es das gibt und hast es da gar nicht hingelegt... aber solche Kleinigkeiten beschäftigen nur Menschen, wie machen uns das Leben nicht so kompliziert. Wir spielen lieber und genieszen - das sollten sich die Menschen mal mehr von uns abschauen!
    Mom ist immer noch schlimm krank, weil sioe sich aus diesem Krankenhaus so eine fiese Erkältung mitgebracht hat und die Narkose sie mächtig geschwächrt hat. Ich musz mich also immer noch um sie kümmern.
    Das ist mir aber lieber, als wenn sie sich um mich kümmert, denn sie will immer noch mit mir zu diesem blöden Tierarzt, bäh!
    Macht Euch einen gemütlichen Sonntag
    mrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
    Merula

    Tolles Bild, meint Mom.

    AntwortenLöschen
  7. Ich mußte so lachen, liebe Julia .... Diese Mimik von Fiona spricht Bände. Ach wie ich es kenne: http://happy-hour-with-picts.blogspot.de/2012/06/taschendieb.html
    Entschuldige bitte, dass ich Dir einen Link schicke, ich weiß, dass dies nicht so gerne gesehen wird! Also nur ausnahmsweise, versprochen ;) Unser Luzie-Tiger guckt dort einfach herrlich. So vertieft wie Fiona mit ihrem "Spielzeug". So jetzt vergaß ich vor lauter Miezkatz lesen und sehen voll-vollkommen den eigentlichen Grund: Das Zitat. Einen sehr interessanten Spruch hast Du uns hier ausgesucht und perfekt in Szene gesetzt.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Manchmal muss Tier sich auch was zum Spielen suchen . Dir macht es jedenfalls sichtlich Spaß . :)
    Liebe Julia , Zitat und Bild hast du sehr schön aufeinander abgestimmt .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Julia,

    hübsche Bilder hast Du wieder von Deinem Kätzchen gemacht. Dein Zitat im Bild gefällt mir aber auch wieder sehr. Das Foto mit diesen Wolken und Farben sieht ganz toll aus und die Worte, die Du ausgesucht hast, passen einfach perfekt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Da ist sie ja noch einmal, an diesem Himmelsschauspiel kann man sich gar nicht sattsehen, einfach was ganz besonderes und auch ein wunderschöner Spruch.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ihr Zwei,
    ich habe Deinen Post schon vermisst.
    Wieder kam Dein tolles Bild zum Einsatz.
    Das Zitat ist wie immer sehr schön.
    Fiona, ich sage Dir der Timi findet auch immer wieder
    was ich vergessen habe wegzuräumen.
    Dann taucht es nach einer Weile wieder auf,
    weil es hinter den Vorhang war. Wie es da nur hin kam.
    Du hast es bestimmt wieder gefunden, wo es Frauchen
    vergessen hat, gell.
    Euch eine schöne Woche liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Julia,

    ich bin noch immer ganz begeistert von Deinem Himmelbild - da kann man soviel hinträumen!
    Bei uns war ja leider der Himmel nicht so blau an diesem Samstag, aber ich freue mich trotzdem, dass ich dieses
    Himmelsspektakel gesehen habe.
    Süß ist sie wieder einmal Deine Fiona - schöne Bilder!

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Wolkenfoto mit herrlich ausgewähltem Zitat ist das, liebe Julia!
    Und liebe Fiona, ich finde, du hast dir da ein hübsches Spielzeug ausgesucht. Meine beiden früheren Kater Mandarin und Geronimo waren ebenfalls sehr findig und kreativ, was ihre Spielzeuge betraf. Einmal stellte ich auf den Couchtisch u.a. ein Schälchen mit Oliven, weil ich Gäste erwartete. Dann ging ich in die Küche, um den Rest zu holen. Als ich zurückkam, wälzte sich Mandarin Kopf voran in dem Olivenschälchen und schnurrte begeistert, während Geronimo einige Oliven unter dem Teppich zu verstecken versuchte - so wie du dein Spielzeug... Später kam ich dann drauf, dass die beiden Kater den Geruch der Lake so liebten, in die die Oliven eingelegt waren... Nina und Maxwell hingegen haben für diesen Geruch überhaupt nichts übrig!
    Ganz liebe rostrosige Grüße euch beiden - und Öhrchenkrauler an die Samtpfote!
    Herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Julia,

    ein traumhaftes Wolkenfoto ist Dir da gelungen. So ein Farbenspiel ist Balsam für die Seele. Ja, was soll man machen wenn es doch den kleinen Katzen soooo langweilig ist, dann stibizt man sich halt was ... ♥, so süß.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Fiona,
    lass mal sehen, was hast du denn da schönes zum Spielen gefunden?
    Nichts kaputt machen, sonst schimpft die Mami!
    Das Foto ist einfach wundervoll, man mag nicht gerne den Blick davon abwenden!
    LG Susi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zitat im Bild

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Ausflüge & Zitat im Bild