Hamburg


Hallomaunz ihr Lieben  =^.^=

drei Tage war mein Menschenmami fort.
Drei Tage lang "tigerte" ich laut Michelle und Papi, umher. Ich suchte überall...in allen Räumen, im Keller, draussen... nirgends war mein Fraueli. :-(


Dann Samstagabend spät ging die Tür auf und meine Welt war wieder in Ordnung. Endlich konnte ich mich völlig entspannen und meinen Schlaf nachholen. Die Menschen können einem wirklich Sorgen bereiten!
Mami soll euch selber erzählen von ihrer kleinen Reise nach Hamburg. Davon mag ich rein gar nichts hören.

***

Hallo...die Bilder brauchen nicht viele Worte.
23 Jahre ist es her als ich in einem Flugzeug gesessen bin. Die Erinnerung von damals war nicht positiv. Jetzt sind sie aber mit einem positiven Gefühl erneuert. Fliegen ist nicht so schlimm...nur wenn ich zu sehr anfange nachzudenken überkommt mich ein komisches Gefühl. ;-)
 Das Wetter in Hamburg war teilweise regnerisch und mit der Bise kalt. Wie sagte man uns; 3 Tage Regenwetter gibts in Hamburg und die hätten wir erwischt. ;-D

Am Freitagabend besuchten wir das Musical "König der Löwen". Es war fantastisch. Die Bühnenshow und die Masken einfach nur toll, toll, toll.  Wenn es nach mir gegangen wär hätte man mehr singen können. Der Gesang kam neben dem Gesprochenen eher zu kurz. War trotzdem ein schönes Erlebnis.

Wir hatten es schnell raus wie man sich mit Bus, S-Bahn und U-Bahn fortbewegt. Ist ja für Schweizer Landeier schon eine rechte Herausforderung in einer solchen riesigen Stadt unterwegs zu sein. ;-))
Natürlich ging es auch kurz nach St.Pauli. Wobei die "sündigste Meile der Welt" am Tage kaum der Rede wert ist. Leider waren wir zu müde für den Besuch in der Nacht. Wir lagen schlafend in unseren Betten. :-D

Eine Stadtrundfahrt (2 Std.) ist als Tourist sehr berreichernd. Und was auch nicht fehlen durfte war eine Hafenrundfahrt. Zwei Stunden schipperten wir mit viel Spass durch die Speicherstadt und dem ganzen Hafengelände.
Zum Shoppen hatten wir keine Zeit. Sollten wir wieder einmal in Hamburg sein dann machen wir all die Dinge welche zu kurz gekommen sind. :-)

Bilder durch anklicken vergrössern!

1. Tag







2.Tag







3.Tag





Tschüüüss zämä!
Wir wünschen euch eine ruhige und erfreuliche Woche.

♥♥♥

Allerliebste Grüessli

Julia
&
eure...




Kommentare

  1. Liebe Fiona, deine Menschenmami hat dir doch sicherlich gesagt, dass sie ein paar Tage verreist. Also ich kann mich erinnern. Aber gut, ich bin auch nicht Katz ;-) Und du bist nicht die einzige die so rumtigert. Ich war auch zwei Tage bei meiner Schwester und Emma ist sogar garnicht heim gekommen.
    Jetzt zu deinem Ausflug, liebe Julia. Viele schöne Bilder hast du mitgebracht. Ich war vor 13 Jahren das letzte Mal in Hamburg. Vieles was du besucht hast, habe auch ich besucht, ebenso den alten Elbtunnel. Ich kann mich noch gut an die vielen Stufen erinnern. Sowieso ist die Stadt eine Reise wert.
    Danke für das Wachhalten meiner Erinnerung.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Hamburg, das Tor zur Welt, ist eine schöne Stadt, die man immer wieder mal besuchen kann. Du hast ja schon viele interessante Stellen besucht. Deine Fotos sind ganz toll geworden. Leider war ich noch nie zur Weihnachtszeit dort, immer nur im Sommer. Aber es sieht sehr verlockend aus, auch mal im Winter hinzufahren.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Fiona,
    meine Familie war auch übers Wochenende verreist...aber Mami haben sie mir da gelassen. Sie war mein Katzensitter und ich bekam unheimlich viele Streicheleinheiten, bin gar nicht viel nach draußen, sondern lieber bei ihr. Ohne sie geht gar nichts. Ich laufe ihr sogar hinterher, obwohl der Sohnemann das Futter für mich hinstellen möchte, naja, sie tut das eben und daran bin ich gewöhnt. Das Foto von dir spricht für sich. Zuckersüß!!!! - Dein Kater Molly -
    Liebe Julia, dir danke ich für die tollen Fotos und Eindrücke, die du hier hinterlassen hast und so konnte ich dich ein Stück deines Ausfluges begleiten. Liebe Grüße in den Abend von Stine

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Julia,
    ja ja, hier oben im Norden weht schon eine steife Brise und es gibt kein Schittwetter nur falsche Kleidung "wie der Norddeutsche sagt"
    Hamburg muss man gesehen und erlebt haben, das ist ein wunderschöne Stadt. Und Ihr habt ja in den paar Tagen eine Menge gesehen und erlebt. St. Pauli ist ein Muss bei Nacht... vielleicht beim nächsten mal.

    Das Foto von Fiona ist so süüüß, wie sie da so aus dem Fenster schaut... so richtig sehnsüchtig.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Fiona,
    wir können gut verstehen das du beunruhigt warst als dein Frauchen weg war. Geht ja gar nicht das einfach einer abhaut. Hoffentlich hat dir dein Frauli auch etwas von ihrer Reise mitgebracht. Von den Bildern ist unser Frauchen ganz begeistert. Dein Frauli hat viel gesehen und erlebt. Schade das sie etwas Pech mit dem Wetter hatte.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia,
    Dass war sogar mit dem Regen doch noch sehr toll diese Reise nach Hamburg mit Rundfahrt und Löwen König Musical!
    Froh zu lesen und shoppen war ja auch nicht das Ziel!
    Auch gut dass du das fleigen nicht mehr so ängstlich findest. Ich kenne es auch nach 1,500,000 Meilen in der Luft. Ja, Meilen, keine Kilometer also noch mehr...
    Unser jüngstes Katzenmädchen, die Speckie (die isst so gerne!) hat mich auch sechs Tage lang gesucht sagte mir Pieter, wo ich im Krankenhaus war. Die hängen schon an ihrem Menschen! Ihr Name ist ja Spicy aber ich habe sie umgetauft auf Speckie... Sie ist aber super lieb und schläft auf das Daunenbett an meine Füsse; so glücklich und zufrieden; wenn nur die Mami heim ist!
    Liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  8. Ach ja liebe Fiona...nun kannste wieder mit Fraule kuscheln. Sie wird dich bestimmt auch vermisst haben, aber so eine Trennung ist doch auch mal gut, so sieht man wie der/die Andere fehlen kann, gelle ;-)))

    Liebe Julia, ich danke dir für die schönen Fotos von Hamburg. Da hast du in den drei Tagen ja wirklich einiges gesehen, ganz ganz toll. Ich habe Hamburg auch immer geliebt und habe auch immer schon gesagt: wenn nochmal eine Stadt im Norden dann nach Hamburg *gg* Habe einige Plätze erkannt und das hat mein Herz noch höher schlagen lassen.

    Freue mich jedenfalls das es dir so gut gefallen hat und auch der Flug angenehm gewesen ist. Somit kommste dann ja doch vielleicht wieder auf den Gedanken in die Luft zu steigen ;-) Du weisst ja: es passieren mehr Unfälle auf den Straßen und im Haushalt.

    Wünsche dir und Fiona einen tollen Tag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ihr beiden
    Erstmal gaaaaaanz lieben Dank für die schöne Geburtstagskarte und jaaa, Du lagst richtig. Hab mich riesig gefreut. Es ist aber so traurig, dass "mein" Tag mit so traurigen Erinnerungen verbunden ist.
    Wow, da hast Du ja eine tolle Reise gemacht, Julia. Bei uns steht Hamburg noch dick und fett auf der Wunschliste. Hmm, armes Fiönchen, geht ja gar nicht, dass die Dosine einfach so verschwindet, nücht. Also ich würde jetzt, wenn ich Du wäre, mindestens das doppelte an Leckerchen verlangen :o).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Julia,
    ich sehe es an den Fotos, Hamburg und besonders das Musical haben dich sehr beeindruckt!
    Ja, dieses Hamburger Wetter ist nicht das Beste, wenigstens hattest du über den Wolken blauen Himmel!
    Ich kann mir gut vorstellen, wie das liebe Fiona ihr Fraueli vermisst hat, aber jetzt scheint ja alles wieder im Lot zu sein!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Julia,
    was für wunderschöne Fotos, das lässt mein Herz gleich etwas höher schlagen.
    Da kommen bei mir schöne Erinnerungen hoch.
    Das wäre meine Stadt.
    Danke dafür.
    Schön das es Dir gefallen hat und Du auch etwas Zeit hattest Dir Hamburg anzuschauen.
    Liebe Fiona, Du bist jetzt wirklich wieder glücklich, das versehe ich sehr gut.
    Ich wünsche Euch allen eine schöne Zeit bis bald liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy Wedding

Ausflüge & Zitat im Bild

Gmürli-Kuchen