Sommer...wo bist du?



Hallo ihr Lieben,

am Montag vor dem Regen machten Mami und ich uns auf im Garten den Sommer zu finden. Irgendwie scheint es aber....auch wenn manche es nicht hören mögen...als sei der Herbst auf  dem Vormarsch.

 Die Hortensien verbleichen mittlerweile.

 Nüsse können eingesammelt werden.

 Auf Nachbar`s Wiese hat sich das kleine Bäumchen hübsch verfärbt.
Es ist stets der erste Baum hier ums Haus.

 Die Marroni brauchen noch eine Weile....vorallem brauchen sie Sonne...ohne wird das nix.

 Opa`s Trauben sind auch bald reif.

 Die Äpfel vom Apfelbäumchen sehen schon  lecker aus. 
(Das meint Mami jedenfalls.)

 Brombeeren im unterschiedlichen Farbenkleid.

Gräser die das Glück hatten lange zu stehen, sind nicht mehr grün.

Ein bisschen Sommer...oder Sonne...haben wir dann doch entdeckt...

Es sind rieeeeeesige Sonnenblumen. Sie erblühen erst jetzt so richtig.
Eine Blume hat mehrere Köpfe. Das zeige ich euch ein anders Mal.


Heute beende ich meinen Post mit einem kleinen Rätsel.
Was ist das?

Chinchilla? Kängeruh? Hasi?  :-D

Wir wünschen euch einen wunderbaren Tag...ganz egal wie das Wetter ist...
denn um sich froh zu fühlen ist das Wetter nicht von Bedeutung. ♥

Allerliebste Grüessli

Julia
&
eure...




~ Wir begrüssen ganz herzlich alle neuen Leserinnen. ~





Kommentare

  1. Ja Ihr beiden, es ist Herbst im August, aber der ganze Sommer war irgendwie komisch. Ihr habt vor dem Regen aber noch ein paar wunderschöne Bilder gemacht! Ich freu mich schon auf Walnüsse und Maronen. Aber am besten gefällt mir das letzte Bild mit dem Alien auf der Flucht ;-)).

    Liebe Grüße Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr zwei,
    ja das mit dem Sommer war in diesem Jahr auch nix, der war wohl im Urlaub!
    Aber es kommen bestimmt noch schöne warme Herbsttage, die finde ich besonders
    schön. Da ist es nicht so heiß.
    bis bald liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Fiona, liebe Julia,
    nördlich der Alpen scheint der Sommer vorbei zu sein. Deshalb schicke ich aus unserem Urlaub die letzte Wärme zu euch. Fiona, vor was rennst du denn davon ? ;-)
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Die Katze auf dem ersten Bild ist absolut süß erwischt. Sie erinnert mich an meine, die im vorigen Jahr gestorben ist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Fiona,
    es wäre dir fast geglückt und ich hätte mich für deines Rästels Lösung für eine von dir vorgeschlagene Variante entschieden. Aber nein, meine Liebe, dich erkenne ich immer, denn du bist doch eine ganz Süße. Der Kater Molly!
    Liebe Jutta,
    das sind schöne Spätsommereindrücke ... das Wort Her.... verwende ich lieber erst ab Septemer, ist ja nimmer lang hin ;-) Einen schönen sonnigen Tag wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe den Herbst. Was haben alle nur gegen ihn?
    Herr Fuchsberger und ich, wir haben Anfang der Woche schon die ersten vertrockneten Pflanzen heraus gerissen und die ersten Herbstpflanzen gepflanzt.
    Herbstliche Grüße von der Küste
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Der Herbst kommt früh in diesem Jahr, aber wunderschöne Impressionen hast Du eingefangen.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  8. Na, das ist doch ganz klar....Speedy Fiona die der Sonne hinterherflitzt um sie einzufangen ;-)))

    Also bei den leckeren Früchten, die noch geerntet werden können, würde ich noch nicht an den Herbst denken, wobei wenn man die Verfärbungen sieht....

    In diesem Jahr hat sich wohl alles etwas verschoben. Kann man nur hoffen das es noch ein schöner Herbst wird.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Julia,
    Ja, die Blüten und auch das Obst und Nüsse sehen herrlich aus bei euch! Hier fehlt uns über einige Wochen schon den Regen, alles trocknet und hat mühe um in diese Hitze ohne Regen zu überleben.
    Es ist nie leicht in der Natur; überall gibt es immer etwas zuviel oder zu wenig...
    Ganz liebe Grüsse auch an Hasi Fiona die sie so davon machte...
    Mariette

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Julia,
    der Sommer ist in den letzten Zügen. Man merkt es an den Blättern und Früchten. Nachts gehen die Temperaturen bis 5° runter und morgens liegt der Nebel sehr tief. Aber heute hatten wir noch einmal 25° und Sonne.
    Das Bild mit Flitze-Fiona ist ja richtig Klasse geworden :)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Bilder von einem recht tristen Sommer. Schade, dass wir davon dieses Jahr nicht wirklich viel zu spüren bekommen haben. Vielleicht wird dafür ja der Herbst umso schöner? =)

    Und das letzte Bild sieht sehr lustig aus, wo dieses seltsame Wesen fotografiert wurde. Aber was es wohl sein mag? Wir wissen es nicht. Auf jeden Fall hat es eine große Ähnlichkeit mit Fiona ... seltsam.

    Genießt den "Sommer" und die letzten sommerlichen Strahlen, bevor wir den Herbst so richtig zu spüren bekommen.
    Eure Betty und Mimi

    AntwortenLöschen
  12. Sommer ist hier! Wir sind mit unserem dicken Pelz sehr heiß Wir mögen den Aktionsnapschuss von Fiona.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Fiona,

    das ist ja ein herrlicher Schnappschuß. Herzallerliebst sieht der brave Blick aus. Ja, herbstlich ist es hier auch bereits. So müssen wir nun die letzten Sonnenstrahlen genießen und hoffen dass all die guten Früchte noch reif werden.

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. hallo fiona,
    ich danke dir für deinen heutigen kommentar bei mir.
    ja, gegenwart ist einfach gegenwart. auch wenn mal hier oder da was zwickt......

    ich hätte da noch ein anliegen, eine idee..... ich glaub ich mach das jetzt einfach so: so gegen 12 uhr spätestens stelle ich meine idee als post ein. Sie heißt Teaparty-Grüppchen.
    Bist herzlich willkommen
    Pippa

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zitat im Bild

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Ausflüge & Zitat im Bild