"12tel Blick"- Das Apfelbäumchen im Juli



Grüezi mitenand,

...2 Tage später wie sonst, aber zum Glück läuft das Bäumchen nicht weg. ;-))
Viel Veränderung ist nicht passiert. Doch ein Bäumchen im Regen ist trotzdem ein bisschen anders.




Wenn man das Bäumchen heranzoomt sieht man sogar die Äpfelchen.


Zum Vergleich das Apfelbäumchen im Juni.

Wer noch mehr tolle "12tel Blicke" bei Tabea sehen möchte klicke einfach vorbei.


***

Sie sind nun reif...nach und nach...die Heidelbeeren aus dem eigenen Garten. 
Es sind übrigens schon recht alte Sträucher.

Meine Menschen verschmausen die blauen Beeren roh, gebacken und gekocht. ;-))




Mami meint;"....mmmhhh einfach lecker!" :-D


Ihr könnt es euch ja denken wie es mir bei solchem gruusigem Wetter geht. :-(
Der Wettermann verspricht ab Morgen soll es sich bessern. *miiiaauuu*

Wir wünschen euch eine tolle Woche! ♥

Macht`s gut...bis bald wieder.

Julia & eure....





Kommentare

  1. Hallo Fiona,
    ich mag den Apfelbaum im Regen.
    Bei uns ist es immer noch sehr warm und sonnig und dabei sehne ich mir ein bisschen Abkühlung herbei. Vielleicht gibts ja heut Abend ein Gewitter. Da werde ich wieder laut schreien, denn ich mag es nicht. Zum Glück bekomme ich da viel Streicheleinheiten - vielleicht schreie ich dauch deshalb sooooo laut - kleiner Trick ;-)
    Allerliebste Grüße sendet dir Kater Molly

    AntwortenLöschen
  2. *lacht*....ne, das läuft nicht weg, aber weisste was....ich laufe hier gleich weg. Boa ist das fies, solch leckere Heidelbeeren. Also die würde ich händeweise sofort vom Strauch weg vernaschen^^ Da hätte Marmelade und Co so gar keine Chance^^ Bist du liebe Julia zu beneiden!

    Tja Fiona, und du kannst dir halt ein paar gemütliche Tage mit Streicheleinheiten von Frauchen machen. Sei nicht betrübt, die Sonne kommt wieder-unter Garantie.

    Liebste Abendgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Fiona,
    wie geht es Dir denn bei dem gruusigen Wetter? Also der Schwarz-Weiße Mitbewohner findet das gerade ganz toll, er stapft mit nassen Pfoten zur Terrasse herein und hinten wieder hinaus. Egal ob hier geputz wurde oder nicht, er geniesst das Wetter. Wahrscheinlich muss er nicht so schwitzen, und so langsam glaube ich, dass er auch das Abtrocknen mag, wenn ich ihn denn erwische.
    Dem Frauli sagst Du liebe Grüße und dass ich sie um die leckeren Beeren richtig beneide. Ich muss die immer kaufen!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Fiona,
    das sieht nicht nur lecker aus, dass schmeckt bestimmt auch ganz lecker.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Fiona,
    ich bin auch viel zu spät dran mit meinem 12tel Blick für den Monat. Doch das kommt vor, denn neben dem Blog gibt es noch so viel anderes zu tun. Ich bin ein bisschen erschöpft deswegen und mein Bett ruft mich schon. Euer Bäumchen im Regen ist toll. Da schüttet es ja genauso wie bei uns.
    Mit dir hoffe ich, dass der Regen bald vorbei ist.
    Einen guten Abend an dich und deine Menschenfamilie.
    Liebe Grüße
    Jessica und die Samtpfoten

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Fiona,
    liebend gern würden wir dir etwas Regen abnehmen. Also wenn das ginge. Hier ist alles staubtrocken und der Regen hat immer einen großen Bogen um uns gemacht. Euer Heidelbeerkuchen und die Marmelade sehen lecker aus. Wir haben nur einen einzigen Strauch. Die Heidelbeeren teilen wir uns immer mit Frauchen und vernaschen sie gleich.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Gerade komme ich von einem anderen Blog, wo ich schon Heidelbeeren naschte und jetzt kann ich hier gleich weiter machen, genial :-)

    Hmmmmm, das Glas Marmelade nehme ich mir gleich mit....neee, macht man ja nicht, aber ein Löffelchen darf ich probieren oder, liebe Julia????
    Heidelbeer-Muffins, die würden mir auch munden.

    Dauert gar nicht mehr so lange und die Äpfel werden auch reif, dann kann Apfelkuchen gebacken werden oder Apfelmus wird zubereitet. ........oberlecker!
    Der Regen tut dem Bäumchen bestimmt gut. :-)

    Danke dir für diesen leckeren post und schicke dir ganz ♥♥♥liche Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Julia,
    Hier ist es auch jeden Tag noch sehr nass am späteren Nachmittag. Gestern konnte ich mal die Bilder machen auf'm Balkon von unserem Teak 'Chaise' und Tisch die weiss gemacht worden sind vorigem Jahr. Darüber mehr in einem Posten... Aber wir hatten kaum die Bilder fertig, da ging der Himmel wieder offen und kam soviel Wasser. Die Katzenkinder hatte ich grad noch vorher alle die kämmen können und mit die Bürste mal den ganzen Körper. Sie mögen dass sehr, besonders am Ohr, unter die Kinne... Nur unser 10-Jährige tut da schwierig aber ich gebe ja Leckerchen... Wenn's regnet sind alle verteilt in unsere Garage, auf die Autos, in den Bettchen und warten bis sie entlich wieder nach drausen können.
    Wir haben sogar einen kühlen Spaziergang machen können nachher.
    Kein Obst von eigenem Garten sondern aus Atlanta habe ich Rhubarb mitgebracht und den koche ich mal ein um als Nachspeise mit Reiss (brauner süsser Reiss... mit Kokoszucker) naschen zu können...
    Ganz liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Fiona,
    ich hoffe, das Wetter wird mal wieder besser...! Hier regnet es auch dauernd und dann scheint die Sonne wieder so heiß. Es ist sehr schwül. Das gefällt mir gar nicht.
    Aber dein Bäumchen im Regen ist trotzdem ein hübsches Motiv. Unser Apfelbaum hat auch schon dickere Äpfelchen. Für Apfelkuchen dürften sie passen. Wenn es nicht so drückend wäre, würde ich glatt backen...!
    Bei Euch wurde ja schon leckeres im Backofen gezaubert... mmmhhhh! Lasst es Euch gut schmecken, vielmehr, Du schau Dir die genüsslichen Gesichter Deiner Lieben an ;o)
    Eine schöne Restwoche und liebe Grüße an alle von der Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Julia,

    ein Regenfoto ist auch einmal etwas Schönes - normalerweise bemühen wir uns ja alle beim 12tel Blick, eine besondere Stimmung einzufangen! Dir ist das mit dem Apfelbaum im Regen auf alle Fälle gelungen.
    Streichle die liebe Fiona von mir und lasse sie schön kuscheln im trockenen Haus,

    liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Fiona!
    Ja, das Apfelbäumchen im Regen zeigt ein anderes Bild! Ich kann ja richtig sehen wie es schüttet! Wann sind denn die Äpfel reif? Sagenhaft gut muss die Marmelade wohl schmecken...(meint Frauli, wir mögen so etwas ja überhaupt niemals nicht gerne haben)!?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Julia und Fiona,
    der 12tel zeigt es deutlich, das Jahr schreitet voran. Es wird geerntet und man freut sich über den gereiften Gewinn aus dem Garten. Bei uns gab es bereits Rhabarber, den ich so liebe, Kirschen, die so sauer waren .... Und die Äpfel brauchen noch eine Weile bis sie genießbar sein werden.
    Die beiden Fellnasen, Fanny und Luzie leiden gerade sehr unter der Hitze und verbringen die Zeit im kühlen Haus, vielleicht einmal im Garten hinter den Büschen.

    Herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausflüge & Zitat im Bild

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Zitat im Bild