Von Hitze, Blumen und dem Sonnenuntergang


Hallihallo-maunz ihr Lieben,

viel gibts zum Pfingstwetter kaum mehr zu sagen....phuuuuuuuu......!!!
Es war für mich als Fellträger keine angenehme Sache.


So eine Hitze ist ja kaum auszuhalten. Müde und faul wird man und liegt nur noch herum. Wobei bei ich beobachtete das die Menschen uns da ziemlich ähnlich sind. :-)
Ich bin sehr erfreut darüber, dass es nun täglich mehr abkühlt....und mit mir freut sich die Mami, denn sie erträgt die Hitze nicht so gut.

Michelle ist viel am Lernen. Sie ist mitten in den Lehrabschlussprüfungen. Kommenden Samstag hat sie den ganzen Tag schriftliche und nächsten Dienstagnachmittag die letzte praktische Prüfung.
Drei Tage praktische so wie eine schriftliche Prüfung liegen bereits hinter ihr.
Ich bin froh lebe ich meine Berufung....einfach nur Katze sein. ;-D

Im Garten beginnt die "Brennende Liebe" zu blühen. Sie ist auch bekannt unter den Namen Malteserkreuz, Jerusalemer Kreuz und Scharlachlichtnelke.


Der rosa Rosenstock hat viele Jahre nicht mehr so wunderschön geblüht wie jetzt. Der gute Frühling und die Wärme zur Zeit machen ihm grosse Freude. Der Rosenstock ist eine Erinnerung an die Mama meines Menschenpapi. Sie ist verstorben da war er erst 16 Jahre jung. Das war vor über 30 Jahren.


Der Himmel über dem Bodensee ist täglich anders. So auch der Sonnenuntergang. Die letzten Tage gab es wieder traumhafte Anblicke. Natürlich teile ich solche schönen Momente gern mit euch.
Jeden Tag anders....





Wer zur Verlosung noch ins Schüsselchen hüpfen mag, möge es bitte in einem Kommentar mitteilen! :-)

Für heute maunze ich ..tschüss...
und wünsche allen eine tolle Restwoche!

Liebste Grüessli
Julia & eure....




Kommentare

  1. Liebe Fiona,
    die Bilderchen sind grandios. Und ich muss Dir sagen, meine derzeitige Lieblingsfarbe steht Dir grandios
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Hier jagt seit Pfingssonntag ein Gewitter das nächste. Gestern hatte wir den ganzen Tag Unwetter. Ein Teil von Rostock war so gar überflutet. Züge sind ausgefallen und Busse umwege gefahren. Ich hatte zu tun um zur Arbeit zu kommen.
    Der einzige der sich nicht daran hat stören lassen war Herr Fuchsberger. Blacky ist wohl der einzige Kater der auch bei Blitz, Donner und Regen draußen bleiben würde. Ich musste ihn regelrecht einfangen um ihn rein zubekommen. Und das gleich zwei mal.
    Inzwischen hat es sich hier von 32 auf 16 Grad abgekühlt.
    Liebe Grüße von der Ostsee
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Fiona, du Liebe,
    das ist verständlich, dass es für dich kaum zum Aushalten war.
    Mir ergeht es wie deinem Frauchen: Mich macht die Hitze auch
    kaputt.
    Wundervolle Bilder zeigst du uns vom Himmel über dem Bodensee.
    Die "Brennende Liebe" und die herrlichen Rosen sind wunderschön.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Zwei,
    das sind ja wieder tolle Bilder, vom Bodensee.
    Es muß jetzt nicht ganz so heiß sein, doch es ist
    mir lieber wie kalt und Regen.
    Ich hüpfe gerne noch in Dein Töpfchen.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen

  5. Von solchen wunderschönen Sonnenuntergängen können wir hier bei uns nur träumen!
    Der Rosenstock blüht traumhaft schön, ist der Stock schon so alt, wie die Mama des Menschenpapis tot ist?
    Ich finde die rosa Mütze steht dir gut, liebe Fiona!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ihr Beiden,
    wunderschöne Sonnenuntergänge dürft Ihr da gerade miterleben. Danke, dass Ihr sie uns zeigt. Und für die letzten Prüfungen wünsche ich natürlich alles, alles Gute - und dann hat das Lernen ein Ende. Jupi jeh!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia,
    Welch tolle Erinnerungen solche Rosen sein können!
    Ja, ihr habt ein Traumfrühling gehabt; unglaublich schön.
    Hier ist es tropsich mit jedem Nachmittag oder frühen Abend Gewitter mit viel Regen. Es wächst auch unheimlich hier.
    Liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Fiona,
    wir sind auch froh das die Hitzewelle nun vorbei ist. Unser Frauchen hat es ja gern schön warm, aber das war selbst ihr zu viel. Michelle wünschen wir für die Prüfungen alles Gute und drücken ganz fest alle Pfötchen und Daumen. Bei euch am Bodensee ist es sooo schön. Die Sonnenuntergangsbilder sind wunderschön.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Also das glaube ich gerne dass ihr Alle froh seid dass die Hitze nun zurückgegangen ist. War ja auch nicht normal und schön. Nix zu tun ist dann das Beste und Gesündeste. Du liebe Fiona dann auch noch mit Pelz, puhhhhh....da ist schwitzen angesagt, und so herrlich im See oder Pool abkühlen magst du ja nicht *gg*

    Tolle Fotos haste jedenfalls wieder mitgebracht und die Sonnenuntergänge sind ein Traum. Ich weiß, wir Menschen sind da sehr sensibel ;-)

    Werde dann am Sa und Di von hier aus auch ganz tüchtig für Michelle die Daumen drücken....und wie Gismo mir gerade gemauzt hat, er seine Pfötchen. Toi toi toi^^

    Für heute aber wünsche ich euch einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Julia, liebe Fiona,

    ja, die Hitze, die war mir auch zu viel. Ich habe mich nur noch drinnen aufgehalten denn draußen war es einfach unerträglich. Nun ist es im Moment hier herrlich angenehm und die blöde Hitze ist erst einmal weg. Ein schattiges Plätzchen so unter der Mütze, hihihi. Ich drücke auch die Daumen und wünsche ein gutes Wochenende.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. So, liebe Fiona,
    jetzt bin ich noch ein wenig weiter zurückgewandert in deinem Blog. Habe mir dein Zitat-im-Bild angeschaut (wieder sehr schön) und nun bewundere ich auch diese Himmel-Sonnen-Aufnahmen hier (ihr wohnt wirklich da, wo andere Urlaub machen, sieht sooo fantastisch aus!). Und natürlich auch die wundervollen Rosen (in rosa mag ich sie besonders, finde da wirken sie so zart), die Brennende Liebe (kenne ich noch gar nicht; hübsch!) und den tollen Schnappschuss von dir unter der Mütze *kicher*.
    Ja, ich bin auch froh das es nicht mehr so heiß ist. Da ist es mir auch sehr schwer gefallen mich zu irgendetwas aufzuraffen.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausflüge & Zitat im Bild

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Zitat im Bild