12tel Blick im Juni - Das Apfelbäumchen


Ein liebes Grüezi und Hallo,

morgen ist Sommerbeginn....der längste Tag des Jahres.
Am und um`s Apfelbäumchen ändert sich von weitem gesehen nicht viel. Und darum habe ich die Frau Muh lieb gebeten sich doch bitte mal hinter dem Bäumchen zu postieren.
Sie war so lieb.... :-)



Natürlich musste ich für euch nachschauen gehen ob sich denn wirklich nichts tut am Bäumchen...


...und siehe...es tut sich sehr wohl was!


Zwischen den Blätter verborgen wachsen Äpfelchen heran. Es sind aber in diesem Jahr nicht ganz so viele. Die Regentage in der Blütezeit kam ungünstig.
Das Gras oberhalb der Kuh ist schon ziemlich gelb geworden. Der Bauer darf es erst ab Juli mähen aus ökologischen Gründen und erhält dafür vom Bund eine Prämie.

Mit diesem Beitrag sind wir wieder bei Tabea`s "12tel Blick" dabei.
---> Hier gehts zum Apfelbäumchen im Mai.


Grüessli & *pfotenwink*

...eure




Kommentare

  1. Liebe Fiona,
    es tut sich immer etwas. Wenn es auch nicht sofort ins Auge
    fällt. Die Äpfelchen z.B.
    Sag deinem Frauchen, dass sie wieder tolle Fotos gemacht hat.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Fiona,
    wie gut, daß die Muh so nett war, den Anblick aus der Ferne auf das Bäumchen zu untermalen ;o) Und wie schön, es sind schon Äpfelchen zu sehen. Toll, daß Du für uns schauen warst.
    Der neue Header ist mir aufgefallen... sehr schön!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Na siehste liebe Fiona, da war Frau Muh aber wirklich lieb, aber sie weiß wohl auch dass sie eine Hübsche ist, gelle. Wollte dir bestimmt mal konkurrenz machen ;-))

    Die Äpfel sehen auch jetzt schon superlecker aus. Hoffe mal sie bleiben bis zur Ernte dann wurmfrei.

    Wünsche euch einen schönen Abend und tollen Start ins Wochenende

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Fiona,
    ich sehe es, ja da wächst etwas und ich glaube das nennt sich Äpfelchen?
    Der Platz im Hintergrund unter dem Bäumchen ist doch wie geschaffen für die Muh, findest du nicht auch? Und wenn die Muh sich so nett bitten lässt, dann probiere dein Glück doch noch einmal, und frage sie, ob es zu viel verlangt wäre, sich für das nächste Monatsfoto unter das Bäumchen zu legen (schmunzel)?
    Schönes Wochenende,
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Fiona,
    schön sieht euer Apfelbäumchen aus und du bist ganz mutig da hinauf geklettert um uns die leckeren Äpfelchen zu zeigen. Dein Frauchen hat sehr schöne Bilder gemacht. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Fiona
    Danke für deine Zeilen, ja wenn ich so dein Headerfoto anschaue, kann ich im Hintergrund meinen Blick sehen.
    Schön welche Ehre dein Apfelbaum bekommt, So ein Baum hat ja auch eine Sybolische bedeutung.
    G.L.G über den See, Pia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Fiona
    Ihre Äpfel aussehen viermal größer als meine! Wir mögen in Bäumen auch klettern.

    AntwortenLöschen
  8. *kicher*
    Meine liebe, goldige Fiona,
    du hast immer lustige Ideen!
    Als ich neulich beim Laufen an einer Kuhherde herankam zog diese weiter und im Gras übrig blieb ein Kälbchen liegen. Es hat ein Weilchen gedauert, bis das Kleine es mitbekommen hat, dass die anderen sich weiterbewegen, aufgestanden ist und der Herde nachgetrottet ist. Als ich das Kleine gesehen habe, musste ich gleich an dich denken und deinen Beitrag vom Nachwuchs auf Nachbars Wiese. Seitdem heißen bei mir die Kälbchen auch „Kleine Muh“. Ich habe es dann auch fotografiert und als Eingangsfoto für meinen neuen Beitrag genommen (den Julia ja schon so nett kommentiert hat).

    Auch wenn ich nun bei dir eine Muh sehe, muss ich jetzt immer lächeln.
    Und Fotos von dir auf dem Apfelbäumchen mag ich sowieso immer besonders gern.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Fiona,
    das ist schon gaaaanz wichtig, vom Bäumchen alles zu beobachten! Das kann ich gut verstehen *ggg* Bei uns im Garten wird es auch so gehandhabt.

    Liebe Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausflüge & Zitat im Bild

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Ausflug & Vorfreude