Flitzer - Teil 2


 Mein neuer Hochsitz (davon in einigen Tagen mehr)
Guten Morgen-Maunz,

mag sich jemand erinnern als ich letztes Jahr die Projektarbeit von meiner menschlichen Schwester Michelle vorstellte. (Flitzer für mich)
Die Projektarbeit ist jetzt fertig. Gestern Abend hatten die Lernenden ihren Ehrungsabend. Im Mai/Juni machen sie ihre Lehrabschlussprüfungen.
Natürlich durften die Eltern der künftigen Carrosserie-Lackierer/innen am gestriegen Anlass dabei sein. Ich bin sehr stolz auf meine Michelle, denn von 29 lernenden jungen Männer und Frauen machte sie den 5. Rang nur allein mit der Projektarbeit.
Bewertet wurde die 3-schichtige Lackarbeit, das flicken eines Loches im Auto, und die Folienarbeit. Das Logo auf dem Dach war eine Vorgabe für alle Lernende. Aus aktuellen Gründen das Olympia-Sujet der Winterspiele.
Zusätzliche Ideen die freiwillig angebracht worden sind wie Spoiler, Räder u.m. wurden nicht mit bewertet der Fairness halber.


Die zweite Ehrung ging an jene welche bei der Projektarbeit gut bewertet worden sind und zusätzlich gute Schulnoten haben. Diese sechs jungen Leute dürfen, wenn sie mögen, an der Regionalmeisterschaft teilnehmen. 
Michelle ist eine von ihnen. *eingrossesjubelmiiiaaauuuuuu* :-)

Klar sind Mami und Papi ebenfalls sehr stolz auf ihre Jüngste. ♥

Habt auch ihr alle einen freudigen und schönen Tag!

Allerliebste Grüessli

Julia & eure....




Kommentare

  1. Liebe Fiona!
    Das sind aber ganz tolle Nachrichten! Herzlichen Glückwunsch zu so einem tollen Ergebnis!!
    Das wird bestimmt gefeiert :o)
    Einen fröhlichen Tag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Fiona,

    ich kann mir vorstellen, dass Ihr alle ganz stolz auf Eure Michelle seid, mit Recht, das hat sie wirklich toll hingekriegt.
    Herzlichen Glückwunsch
    und liebe Grüße an alle

    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. uiuiui liebe Fiona,

    das sind ja tolle Nachrichten die sicher stolz machen und auch gebührend gefeiert werden müssen. Ich gratuliere ganz herzlich dazu. Ein toller Hochsitz, so behältst Du den Überblick.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    das ist aber super. Da freue ich mich mit :)
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Gratulation, da könnt ihr aber auch stolz drauf sein. Alle Achtung, das ist wahrliche eine super Leistung!!!

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Na da möchten wir natürlich auch ganz herzlich gratulieren zu diesem tollen Abschneiden.
    Klasse gemacht, Michelle!

    Liebe Grüße aus dem Odenwald schicken
    Emma, Mia & Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia, liebe Fiona!
    Das ist aber auch wirklich ein kesser Flitzer! Herzlichen Glückwunsch an die ganze Familie (ich weiß, dass sich da ALLE Katzen und Menschen der Familie riesig freuen - und das zu Recht!)
    Für deinen lieben Kommentar möchte ich dir auch noch herzlich danken, liebe Julia! Ich kenne Mudras auch im gleichen Zusammenhang wie du - im QiGong gibt es einige Übungen, bei denen man mit den Fingern Mudras bildet. Was das scharfe Essen betrifft - eigentlich hab ichÄs auch am liebsten salzig und würzig, am zweitliebsten süß, aber nicht zu süß, und an scharf musste ich mich erst gewöhnen, was ich aber wegen unserer Reisen getan habe. An Bitterem fällt mir jetzt nix ein, das ich essen könnte oder gar gern essen würde - Kaffee oder Tee hab ich jedenfalls auch lieber gezuckert als bitter... ;o))
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼
    Alles Liebe samt Fellchenkraulern, Traude

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zitat im Bild

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Ausflüge & Zitat im Bild