Vom Jagdglück und dem Onkel Doktor

Grüezi mitenand,

mrrrrr...heute weht ein "grusiger" kalter Wind. Die Wiese ist nach vielen grünen Wochen mit einem weissen Flaum bedeckt.
Trotzdem konnte ich nicht wiederstehen, an der Stelle nachzuschauen welche mich gestern Früh schon in den Bann zog. Ich bemerkte nämlich einen frisch aufgeworfenen Erdhügel. Klar das musste ich näher begutachten. Möglicherweise winkt mir ein Jagdglück?

Gern zeige ich euch wie "Profi`s" das machen...


 Mit gebührendem Abstand wird geduldig gewartet.
 Oberhalb steht das Apfelbäumchen...ein wenig vom Stämmchen könnt ihr sehen.
Bei hörenden Aktivitäten ranschleichen und nachsehen.
Position beziehen und bereit sein zum Zuschlagen.
Na ja...der Rest ist dann einfach auch vom Glück abhängig. ;-)
Aaaaaber...soooo schnell gebe ich nicht auf!!!


Morgen muss ich zum Onkel Doktor. Ich hatte am Oberschenkel eine Beule die schmerzte. Hat mich jemand da berührt wurde ich fauchend wild. Hihi...ihr hättet die Mami sehen sollen als ich sie anfauchte. Aber sie hat sich gut um mich gekümmert. Ich bekam homöopathische Kügeli. Später haben sie beim Doktor angerufen. Die Frau am Telefon meinte, es sei vermutlich ein Abzess. Das klingt ja gar nicht schön...und das schlimmste es soll aufgeschnitten werden. Doch Mami hat mir nochmals Kügeli gegeben die man bei solchen Sachen gibt. Ein paar Stunden später...ach ich kanns gar nicht erzählen...jedenfalls kam da ganz viel wässeriges raus. Die Beule ist weg. Sie gehen totzdem mit mir zum Doktor, um sicher zu gehen das sich nichts verschleppt.

Euch wünsche ich ein schöneres Wochenende mit erfreulichen und gemütlichen Stunden.

Herzgrüessli

Julia & eure....



 Dankeschön....das ihr meinen Blog besucht 
und nette Kommentare hinterlässt.


Kommentare

  1. Liebe Fiona,
    es ist doch schön, wie dein Frauchen sich um dich bemüht. Dir geht es wirklich
    gut. Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung, damit sich wirklich nichts verschleppt.
    Ihr bekommt heute noch eine Mail von mir.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Fiona,
    da will ich Dir mal die Daumen drücken, daß der Onkel Doktor Dich mit einem zufriedenen Nicken wieder heimschickt, und Du dann wieder ganz unbeschwert auf Fang gehen kannst!! Ich sehe schon, Du verstehst Dein Fangwerk ;o)
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße wünscht die Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Fiona,
    na hoffentlich ist es nichts schlimmes. Arztbesuche sind ja nicht wirklich prickelnd.
    Alles Gute wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Und liebe Fiona, hast du was erwischt? *ganzneugierigschau*
    Mia hat mir gestern ein Mäuschen mitgebracht. So wie ich es gern habe (wenn es denn schon sein muss): In einem Stück und nicht mehr in der Lage fortzulaufen und sich irgendwo zu verkriechen. Ich merke schon an ihrem Miauen beim Hereinkommen, dass sie etwas dabei hat. Und dann flitze ich schnell herbei um auch ja mitzubekommen wo sie es ablegt. Sie weiß ja, dass es etwas Leckeres zum Tausch gibt und während sie genüsslich speist, kümmere ich mich um das kleine Fellchen.

    Hoffe du und Julia habt trotz TA-Besuch ein schönes Wochenende und könnt fein und gemütlich entspannen.

    Herzliche Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Fiona,
    hattest du ein Aua am Beinchen, du Arme (ganz lieb streichel), aber Hauptsache die Beule ist wieder weg und bleibt weg! Was diese Kügelchen alles bewirken können, toll!
    Sind da etwa Wühlmäuse in der Erde, oder ein Maulwurf vielleicht?
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Oh jeh, das ist natürlich nicht so schön liebe Fiona, aber gut dass Fraule gleich so aufmerksam gewesen ist. Dürfte dann jetzt wohl ohne Druck ein bisserl besser gehen, und ich drücke die Daumen das du bald wieder absolut gesund bist.

    Dir und Fraule ein superschönes Wochenende und liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  7. Siehste, das kommt vom Raufen. Ich rufe das Noah immer hinterher, wenn er sich auf einen Feind stürzt: "Tierarzt!" Was so viel bedeutet, wehe Du prügelst Dich, dann geht's gleich zum Tierarzt. Wirkt fast immer... aber das verraten wir Deiner Mutti besser nicht *lach*.
    Viel Erfolg beim Jagen (und dem Mäuschen wünsche ich viel Erfolg beim Entwischen *kicher*).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  8. Morgenmauz liebe Fiona!
    Ja, da braucht katz schon oft Geduld... aber ich bin mir sicher: Du wirst ihm schon den Garaus machen. Wäre doch gelacht!
    Hoffentlich hast Du den Tierarztbesuch gut überstanden und es ist wieder besser.
    Meine Mom war gestern auch beim Doc (aber glücklicherweise ohne mich!) - sie wird jetzt etwas weniger vor dieser Kiste sitzen, denn es geht ihr nicht gut.
    Zum Glück hat sie noch einige vorgeschriebene Beiträge in der Kiste, die sie noch verwenden kann erstmal, meint sie. Also bitte nicht traurig sein oder persönlich nehmen, wenn von ihr keine Antwort kommt.
    Einen schönen Sonntag
    mrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
    Merula

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Fiona,

    na ich bin ja gespannt ob irgendwann Dein Beutezug erfolgreich war. Die Wühlmäuse sind sicher sehr schnell, oder ? Ich hoffe Du bist wieder wohlauf und hast den Tierarztbesuch gut überstanden.

    Herzliche Grüße auch an Frauli

    die Kerstin und der Tari

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Fiona,
    ich hoffe, das was du da belauerst ist kein Maulwurf, sondern eher eine Wühlmaus? Denn ich habe mir sagen lassen, dass Maulwürfe gar nicht gut schmecken, irgendwie bitter oder so... Wie war's bem Tierarzt? Bestimmt hat dein Frauchen das Ärgste mit den Kügelchen wegbekommen. Nina und Maxwell reagieren auch wunderbar auf Homöopathie!
    Liebe Julia,
    vielen Dank für deine lieben Zeilen zum indischen Strand samt Büsis und zu den speziellen Engeln ;o)) Und Däumchendrück, dass es Fiona wieder GAAAAAANZ gut geht!!!
    Einen schönen Abend noch an euch beide
    (inklusive Öhrchenkraulern an diejenige von euch zweien,
    die das lieber mag ;o)) und herzliche Rostrosengrüße,
    Traude
    *♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥*

    AntwortenLöschen
  11. PS - weil ich bemerkt habe, dass bei deinem Blog die (mühsame) Sicherheitsabfrage aktiviert ist: Vielleicht ist das ja Absicht, aber vielelicht weißt du es gar nicht und würdest sie gern ausschalten. Ich habe bei Mela eine tolle Anleitung dazu entdeckt:
    http://beetlemela.blogspot.co.at/2014/01/einstellungen-andern-sicherheitsabfrage.html?showComment=1390751731129#c7524110127015548762

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traude...dankeschön für`s aufmerksam machen. Dachte wirklich es wäre nicht bei mir.
      Aber jetzt sollte es klappen ohne mühsame Sicherheitsabfrage. :-)

      Auch dir einen schönen Abend.

      Grüessli
      Julia

      Löschen
    2. Suuuper! Danke :o))
      Bis bald, Traude

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Zitat im Bild

Ausflüge & Zitat im Bild