Meine Geschenke


Guten Morgen im neuen Jahr!

Es ist überstanden.
Das neue Jahr ist mit viel Krach begrüsst worden. Ich blieb die meiste Zeit in der Wohnung. Ging erst wieder nach draussen als es um den Bodensee ruhig geworden ist. Meine Menschen mussten bei nebliger Sicht ihr Prickelwasser anstossen. Von der Stadt unten sah man nur wenig. Dafür sah es aus als ob es farbig blitzen würde im Nebel...mit donnernden Geräuschen begleitet.
Als meine Lieben auf dem Balkon standen wagte ich mich auch ein wenig mit hinaus...denn wo sie sind da fühle ich mich sicher.

Jetzt aber möchte ich euch meine Geschenke zeigen welche ich zu Weihnachten erhalten hab. Mami und Papi erfreuten mich mit einem Tunnel. Jetzt kann ich auch drinnen durch eine Röhre gehen. :-)




Eine Tochter von Mami und Papi brachte mir ein lila Mausi mit. Am Schwanzende hat sie ein Glöckchen. Macht voll Spass das Spielen mit den neuen Sachen.

Eine liebe Tante hat eigenst für mich eine Höhle gefilzt. Mami hat sich superdoll gefreut darüber. Wirklich seeeehr gefreut!


Leider mag ich diese Freude nicht teilen. Was soll ich tun????... ich setze mich nicht in solche engen Höhlen!! 
An den gelben Bommeln habe ich gefallen, wie auch an der Wolle der Höhle. Daran streiche ich gern mein Gesicht.

Ob Mami es ernst meint.... als sie sagte, sie hole sich für die hübsche Höhle eine süsse kleine Katze die gern rein geht????? :-(
(Die Tante weiss noch nichts davon, dass ich in ihre Höhle nicht reinkuscheln mag.

Vielleicht hätten sie mich einfach vorher fragen sollen....miaaaauuuuuuuuuuuu. ;-)

Habt einen wunderbaren Tag. 

-Grüessli....von mir zu euch...

Julia & eure.....



 Vielen Dank für die Besuche bei mir und euren netten Kommentare.

*freu*



Kommentare

  1. Hallo Fiona,

    da hast Du aber schöne Sachen geschenkt bekommen. Der Tunnel wäre mich persönlich ja nichts, aber meine Freundin Ayla hätte sicher Freude daran. Ein Spiele-Mäuschen dagegen ist immer gut! Weißt Du Fiona, behalte mal lieber die Kuschelhöhle, auch wenn Du jetzt noch nicht gerne drin liegen magst - wir Katzen ändern doch manchmal unsere Gewohnheiten. Ayla hat eine Zeit lang sehr gerne in der Höhle im Kratzbaum gelegen, jetzt ist sie ihr völlig egal. Vielleicht magst Du im nächsten Winter ja doch in der warmen Höhle kuscheln, wo sie doch so gemütlich aussieht.

    Liebe Grüße und Schnurrer

    Finchen mit Ayla und Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Herr Fuchsberger hat auch so einen Tunnel mit Teddyfell ausgelegt. Aber der interessiert ihn überhaupt nicht.
    Seine Höhle muss ich ihm noch nähen. Den Stoff habe ich hier schon liegen.
    Ich wünsche Euch allen ein gesundes neues Jahr.
    Sandra und Blacky

    AntwortenLöschen
  3. Hast du aber wirklich schöne Geschenke bekommen liebe Fiona. Ich glaube der Tunnel würde meinen Dreien auch gefallen, so verstecken sie sich mal ganz gerne und kriechen irgendwo rein. Ob so ne Höhle gefallen würde---keine Ahnung, aber vielleicht musste sie mal ans Fenster ziehen. Dann kannste versteckt und schön kuschelig die Vögelchen draussen beobachten^^

    Wünsche dir weiterhin viel Spaß damit und an euch alle viele liebe Grüssle

    Nova und ihre Miezen

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Fiona,
    mhm ja so ist das manchmal mit Geschenken! :-D Mach dir nichts draus! Vielleicht legt die Mami mal einen Pullover von sich rein? Dann riecht es dort gut nach ihr und du freundest dich doch noch mit der Höhle an?
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Fiona, da hast du wirklich tolle Geschenke bekommen. Mir
    gefällt das Körbchen auch sehr. Vielleicht gewöhnst du dich
    ja noch daran. Oder möchtest du ein kleines süßes Kätzchen?
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir und deinem Frauli
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Fiona,
    das neue Jahr fängt ja schön grün an, nicht nur draußen in der Natur, nein auch hier bei dir, da war ich aber ganz schön überrascht von deinem schönen neuen Header!
    Wahrscheinlich ist die Höhle zu klein, aber so ein Tunnel ist doch eine tolle Sache, besonders wenn es ein Rascheltunnel ist?
    Liebe Grüße,
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Susi...schön das dir der Header gefällt. Deinen habe ich auch gleich gesehen und er hat mir sofort gefallen. :-)
      Die Höhle ist eigentlich passend...wirklich gross genug (sieht auf dem Bild kleiner aus)...für eine Katze die es liebt in so einem Ding zu sein. ;-)

      Grüessli
      Fiona

      Löschen
  7. Du hast ja tolle Sachen bekommen, liebe Fiona. So einen Rascheltunnel haben wir auch. Da spiele ich furchtbar gerne mit. Am liebsten, wenn meine Mami mitspielt. Die wackelt dann mit einer Pfauenfeder herum, mal in einem Seitengang vom Tunnel, mal schiebt sie sie unten drunter durch und ich versuche sie dann zu fangen. Das macht irre Spaß. Erst warte ich ein wenig und beobachte die tanzende Feder und dann stürze ich mich drauf. Manchmal nehme ich Anlauf springe dann mit Karacho rein, so dass der Tunnel durchs halbe Wohnzimmer schlittert. Die Mami lacht dann immer und meint, wer Katzen hat bekommt sicher keine Depressionen, weil wir so lustig wären.
    Die gefilzte Höhle finde ich sehr schick! Echt wahr. Manchmal wende ich auch den Trick an, dass ich so tu, als wenn ich an etwas kein Interesse habe. Dann versteckt meine Mami immer ganz leckere Sachen darin weil sie meint, wenn ich öfters da drin bin und mich umschau, merke ich wie schön es da ist.

    So, ich werde jetzt noch mal mein Revier kontrollieren. Machs mal gut.
    Deine Mia (Emma schläft noch, die versäumt wieder alles)

    AntwortenLöschen
  8. Morgenmauz Fiona, einen feinen Tunnel hast du da, der gefällt mir gut (ich komm mal rüber, ja?)!
    Ich habe voriges Jahr auch so eine Höhle geschenkt bekommen, aus rotem Plüsch, aber ich bin noch nicht ein einziges Mal drinnen gewesen. Gefällt mir einfach nicht, das Ding!
    Am liebsten liege ich immer noch in dem alten Einkaufskorb, den sie mir damals als Notbett hingestellt haben. Der ist wunderbar weich mit Kissen und Decke und vor allem kann ich nach oben rausschauen. In solcher Höhle bin ich viel zu abgeschottet und fühle mich unsicher. Und nur, weil Menschen immer alles schick und ordentlich haben wollen, mach ich da noch lange nicht mit! Mag der alte Korb auch schäbig aussehen - es ist meiner!
    Silvesternacht war fürchterlich -
    Einen schönen Tag wünscht Dir und Deinen Menschen
    Merula

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Fiona,
    sei doch ehrlich, wenn in der Katzenhöhle Katzenminze oder Baldrian verstreut wäre, dann würdest Du Dich für einen kurzen Rausch da doch mal hineintrauen. Oder magst Du Baldrian bzw. Katzenminze auch nicht?
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider Silke...ich weiss ich bin ein bissel eigenartig, gell...aber tatsächlich mag ich weder Baldrian noch Katzenminze. Das find ich arg gräuslich.

      Grüessli
      Fiona

      Löschen
  10. Liebe Fiona,

    uiui da bist Du aber wunderbar beschenkt worden. Der Tunnel ist doch genau richtig wenn es draußen so richtig kalt und langweilig ist. Nur schade ists wirklich um die putzige kleine Höhle. Die sieht ja wirklich so schön aus, ich denke Frauli wird sich sicher etwas überlegen und dieses schöne Teil anderweitig verwenden :-)

    Herzliche Grüßle

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Fiona
    Das ist wirklich ein ganz tolles Geschenk.
    Ich wünsche Dir und Deinem Frauchen ein glückliches, gesundes und zufriedenes 2014. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy Wedding

Ausflüge & Zitat im Bild

Gmürli-Kuchen