Posts

Es werden Posts vom September, 2013 angezeigt.

Ich sehe nichts....

Bild
...da kann ich schauen so viel ich will, es wird und wird nicht lichter. Miauuuuuuuuuuu....
Übrigens das Bild von hinten, meint Mami jedenfalls, lässt meine Aura erkennen. Keine Ahnung was das sein soll. Doch alles ist gut wenn`s schön macht. :-D

Hier zeig ich euch mein "Sch.... mich an" Gesicht. Oh ja ich kann auch so!  Aber ich kann es nicht lassen....ich gehe jetzt raus...Nebel und Nässe zum Trotz. Miaaaauuuuuuuuu....
Bei solchem Wetter zündet Mami überall in der Wohnung bewegenden Lichter an. Wahrscheinlich sieht sie bei Nebel drinnen nicht gut. *grübel*  Wäähhh...wenn dann die Lichter ausgehen riechen sie ziemlich unangenehm, dass ich für kurze Zeit ständig weggehen muss.

Ok...ich geh raus jetzt. Macht`s gut!
Wünsche euch einen kuscheligen Wohlfühlsonntag!
Liebi Grüessli
Julia & eure...



"Dreckspatz"

Bild
Miau-Morgen miteinander,
ja genau... "Dreckspatz" so nennt mich Mami.  Dabei bin ich doch eine Katz und nicht ein Spatz.  Ich grabe, bohre, scharre und pfote in die Erde, in Spalten und Löcher. Ich würde mich als Forscherin bezeichnen. Forscher müssen in Kauf nehmen, dass sie schmutzig, nass und verklebt werden bei ihrer spannenden Arbeit. So bin ich eben.
Zugegeben, wie eine feine Dame sehe ich selten aus. Meine Pfötchen leiden schon oft wegen meiner Forscherei. Und was eigentlich weisses Fell sein soll, ist hin und wieder gelb, braun, grau bis schwarz. Aber was soll`s,  die Körperpflege erledige ich sowieso selber. Und wie ich herausgefunden habe gehts auf dem Bügelbrett ganz gut. :-)
Habt ein erholsames und schönes Wochenende. ♥

Herzgrüessli

Julia & eure forschende....



"Freude schenken"

Bild
Seine Freude in der Freude des anderen finden zu können,
das ist das Geheimnis des Glücks. (Georges Bernanos)
Miau meine lieben Leserinnen,

heute in 2 Wochen (8.Oktober) ist es vier Monate her seit ich den ersten Post schrieb. Es macht mir und Mami grosse Freude das Blogschreiben angefangen zu haben. Ja, es ist eine schöne Bereicherung zu schreiben und Bilder zu zeigen.
Das Wunderbare ist jedoch bei euch zu lesen, sich durch eure Ideen inspirieren zu lassen, oder immer mal wieder Neues zu lernen und erfahren. Es ist eine andere, eigene und besondere Welt die Gemeinschaft der Blogschreiber/innen. Es ist schön unter euch sein zu dürfen.

Aus diesem Grund möchten ich und Mami, unserer Freude Ausdruck verleihen. Gleichzeitig ist es ein Dankeschön für eure Zeit die ihr nehmt zum Lesen bei uns und auch für die netten Kommentare.
Denn ohne Lesende und Interessierte würde wohl kaum jemand längere Zeit hier schreiben mögen.

(Wir sind in hübschen Sachen häkeln und nähen leider sehr ungeübt und üb…

Nebelzauber

Bild
Guten Morgen- Miau :-)

zum heutigen Herbstbeginn passend, zeige ich euch meine Welt im Zauber des Nebels.
Auch wenn ich jetzt nasse Beine und Pfoten bekomme, mich kann nichts drinnen halten im Moment. Es ist am Nachmittag so herrlich mild und sonnig da muss Katz einfach die Natur geniessen. Ich denke Mami tut es ebenfalls...sie ist nämlich nachmittags oft im Garten und werkelt herum.

Ohne Worte....





Euch allen wunderschöne Herbsttage und erfüllende Momente.

♥-lichst

Julia & eure....



Nix los...und doch immer was zu tun ;-)

Bild
Grüezi-Miau miteinander,

irgendwie passiert grade wenig was ich erzählen kann.
Michelle und Papi arbeiten. Mami ist vorallem im Haus tätig. Naja und ich bin in der Nacht nicht mehr lange draussen. Ist mir zu kühl und zu nass.

Heute Nachmittag hatte ich im Garten wieder Gesellschaft. Mami räumte das meiste an Deko weg bis zum nächsten Frühling. Auf einer Höhe von fast 700 Meter ist es meist 2 Grad kühler als unten in der Stadt. Da sitzt kaum mehr jemand um diese Jahreszeit draussen. Hier oben kommt es vor das der erste Schnee im Oktober schon fällt. Und was Nebel anbelangt gehört das zum Leben am See.

Auch die hübschen Schildkröten müssen für die nächsten Monate in den Keller.
Wir entdeckten eine sehr schöne, erst aufblühende Ringelblume.
 Zwischen all dem Aufräumen und die Sachen in den Keller bringen, genehmigte ich mir ein Päuschen auf meiner Röhre. Ist ein supertoller Ausguck...zum beobachten was läuft und geht in meinem Umfeld. :-)
Das Wochenende steht vor der Tür...wir wünschen…

Die Post war da...

Bild
...und brachte ein Päckli. Es ist der Gewinn für mich von Susi & Heidi.


Neugierig wie Samtpfoten nun einmal sind, habe ich natürlich das Päckli und Inhalt erst einmal erpfoten müssen. Da kamen hübsch eingepackte Geschenke hervor, eine herz (-liche) Karte und...mmmhh...von Susi selbstpersönlich ein Sticks-Leckerli für mich. Miau...Mami hat ihn mir noch nicht gegeben.
Freue ich mich einfach auf später. Ich denk dann an dich liebe Susi. :-)


Im Päckli gabs auch schöne Sachen für Mami. Einen tollen Tischläufer (...ich frag mich,wie der über den Tisch laufen kann ohne Beine *grübel*), ein Herbstdekokerzli und Holzblümchen, und ein weisses Platzdeckchen.
Ohhhh, und für mich nochmals etwas Schönes...für Girlie-Katzen...ein rosa Catsbilderrahmen.
Wurde sofort mit einem Bild von mir veredelt. ;-)

~ Dankeschön - Merci - Gracie - Thank you ~
liebe Susi & Heidi

Einen freudigen und kuscheligen Resttag wünschen....

Julia & eure....




Die Tage werden kürzer

Bild
Guten Miau-Tag,

eindeutig zeigt die Sonne das die Tage kürzer werden. Im Sommer geht sie von unserer Sicht aus, über dem Bodensee unter. Zurzeit können wir sie knapp rechts neben dem Nachbarhaus untergehen sehen. In einigen Wochen schafft sie es nicht mal mehr bis zum Haus. Ende Herbst und im Winter ist die Hausgegend hier unter dem Wald nicht sehr mit Sonne verwöhnt.
Mami muss am Morgen erst zur Stadt runter schauen um zu sehen ob es sonnig ist. Es sei denn der Nebel hat die Gegend eingenommen. Dann sehen wir mit Glück das Nebelmeer unter uns, oder wir sind darin eingehüllt.
Der Sonnentiefstand im Winter lässt sie nicht über die Baumwipfel des Waldes steigen. Kaum strahlt sie doch noch ans Haus verabschiedet sie sich schon bald wieder.

Trotz meines jungen Alters habe ich letztes Jahr alles gut beobachten können. Und wenn ich etwas nicht weiss, dann höre ich den Menschen gut zu und bin dann gscheiter. ;-)

Gestern Abend gab es eine Regenpause. Mami nutzte die Gunst der Stunde und kam …

Von Papi und einem schönen Gewinn

Bild
Grüezi mitenand,
ihr seht es ja, wie ich mich auf dem Bild am Kissen reibe. Warum ich das mache? Ich suche meinen Papi. Er kam am Donnerstagabend einfach nicht Heim. Nur Mami sass in der Stube und sah fern. Ganz allein. Ok dachte ich...er kommt wohl noch...also ging ich wieder raus. Bald darauf schaute ich nochmals nach...immer noch nichts zu sehen von ihm. Das machte mich wirklich völlig unruhig, denn meinen menschlichen Papi brauchte ich doch. Jeden Abend reibe ich mich an seinen Bartstoppeln....das ist sooo fein. Mami bemerkte meine Unruhe und erklärte mir, dass Papi erst am Freitagabend heim kommt. Er ist auf Montage in den Bergen und übernachtet da.

Auch dass noch! Da bleibt mir Katze nur noch das Kissen...riecht irgendwie nach ihm. Manchmal muss man sich mit weniger zufrieden geben als man gern tät. ;-)


Uiii miauuuuu...ich kann euch etwas Schönes erzählen.
Habe ich Glückskatze doch tatsächlich bei Susi Zaunwicke gewonnen. Also ganz genau bin ich eine von mehreren Gewinnerinnen.…

Von Langeweile und neuen Bewohnern

Bild
Ein liebes Miau,

mir ist soooooo langweilig.
Wiese liegen und rumschlendern ist nicht drin...denn es regnet, windet und ist kühl. Nicht einmal unter Dach auf der Terrasse gefällt es mir.
Da bleibt mir nix übrig als drinnen Beschäftigung zu suchen...doch alles was mir gefällt...findet Mami selten gut.
Am liebsten bin ich in ihrem Arm und lass mich verwöhnen bei diesem Wetter. In ihrem Arm liegen mag ich aber nur wenn sie am PC sitzt. Nach einigen Minuten hat sie genug, bringt mich in die Stube und legt mich ins gehäkelte Körbchen. Übrigens schlafe ich jede Nacht in dem weichen gehäkelten Katzenkörbchen seit dem Tag als ich es geschenkt bekommen hab.

Ab und zu ist sie sehr nett und spielt mit mir mein Lieblingsspiel "Schnur fangen". Sie gibt sich echt Mühe...wenn sie durch die Wohnung rennt. (weit davon entfernt von Michelle`s rasen ;-)
Ausserdem ist es witzig anzusehen. ;-D


Beim meiner täglichen Morgentour entdeckte ich vor dem Haus neue Mitbewohner. Wollte mich anfreunden m…

Kleiner Rundgang

Bild
Liebes Miau-Hallo,

ich nehme euch auf einen kleinen Gartenrundgang mit bevor es zu regnen beginnt und kühler wird....

In diesem hübschen Häuschen wohnt seit längerem eine dicke Kreuzspinne. Zuerst hing das Häuschen bei einem Fenster. Es wurde dann umgehängt wegen Malarbeiten. Schon bald hat sich die Spinne ein neues Netz gesponnen.


Die herbstlichen Zeichen sind nicht zu übersehen.





Denoch blühen vereinzelt kleine Frühlingsboten. Sie mögen diese jetzige Zeit, wenn die Nacht kühl und feucht   und der Tag angenehm warm ist.

Weil Mami ein Herbstfan ist, konnte sie nicht länger warten,  und hat gestern vor der Haustür ein bisschen dekoriert.


Wir wünschen Liebe, Freude und Lebendigkeit. ♥ Gemütlichen und erholsamen Sonntag.

Liebste Grüessli von...
Julia & eure




Nach den Dinosaurier....

Bild
...ging es an den Bodensee.

Miau zusammen,

Mami und ihre Begleiter zur Dinosaurier-Ausstellung sammeln gern Treibholz und schöne Steine. Darum nutzten sie die Gelegenheit, nach der Ausstellung die bis anfangs November in Goldach am See gastiert, am Ufer ein wenig zu verweilen.

Ein paar Eindrücke davon zeige ich euch gern.
Auf einem der Bilder seht ihr einen weissen Kreis...dort oben wohne ich. :-)
Der Blick geht in Richtung Rorschach am See.






Und noch einen Blick von oben runter....
Vom Waldeingang aus sieht man sehr schön auf den Bodensee.  Etwa 100 m weiter in linker Richtung steht mein Zuhause.

Einen wunderbaren sonnigen Tag  und ein gemütliches Wochenende wünschen...

Julia & eure....









Schön das du hier bist...

Christina