Keine Zeit

Halli-Hallo und Miauuuu,

ich musste meiner menschlichen Mutter sagen, dass sie nicht nur an sich und ihresgleichen denken soll. Meine bescheidene Wenigkeit braucht nämlich Hilfe zum Post schreiben.
Heute nun hat sie sich Zeit genommen, damit ich meine Pfoten für euch in die Tasten hauen kann.

Mein Glück, denn nach dem basteln und werkeln....

wie Geschenke für die Wand zur Adventszeit...

... und eine Adventsdeko für eine menschliche Tante die ihren 50. Geburtstag feiert

...beginnt sie heute Guetzli (Plätzchen) zu backen. Davon habe ich ja nix...ob ich sie vielleicht überzeugen kann welche aus Fleisch zu backen???


Am besten ich verkrümmel mich für eine laaaange Weile...dann freut sie sich soooo sehr, dass sie alles stehen und liegen lässt, und ihre Aufmerksamkeit nur mir schenkt. :-D

Wir wünschen euch eine schöne erfüllende Woche. ♥

Allerliebste Grüessli
Julia & eure schmollende....





Kommentare

  1. Ui Fiona,
    ist da jemand eifersüchtig? ;-) Lauf nicht zu weit! ♥
    Liebste Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Da ist ja wirklich jemand eifersüchtig. Ich mach das anders. Letzte Woche habe ich unsere Weihnachtsbäckerei eröffnet oder besser erweitert. Eröffnet hat sie schon meine Mutter. Blacky muss dann auch immer draußen bleiben, weil ich es auch nicht vertragen kann wenn er mir beim backen zwischen den Beiner herumwuselt. Allerdings habe ich ihm erlaubt auf der Durchreiche zu sitzen und zu zuschauen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Fiona,
    hab ein bisschen Geduld mit Deinem Frauchen. Wenn sie die Adventsvorbereitungen fertig hat, hat sie bestimmt auch wieder ganz viel Zeit mit Dir zu kuscheln. Dann liegt ihr beiden bei Kerzenlicht mit einer schönen kuscheligen Decke auf dem Sofa und sie krault Dich richtig kräftig durch.
    Das sind doch Aussichten, oder?
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Ach Fiona, verkrümele dich nicht zu lange, sonst machen wir uns Sorgen!
    Feine Deko hat deine Mama da gebastelt, das Geburtstagskind wird sich bestimmt freuen?
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Schmollinchen :o)
    Musst es einfach wie Noah machen und Dich mitten auf die Arbeit von Frauchen legen :o)... wirkt vor allem beim Guetzli backen wahre Wunder *kicher*.
    Magst der armen Wand aber auch gar nichts gönnen. Hihi, Geschenke für die Wand... genial und auch noch wunderschön.
    Julia, das Foto von der pirschenden Fiona ist super.
    Habt eine gute Woche!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  6. Mmmhhhh.... so fein! Ich kann die Guetzli durch den PC riechen!
    Eine glückliche Woche wünscht Euch Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Julia und Fiona.
    Schöne gebastelte Dinge hast du ganz toll gemacht.. Sind wunderbare Geschenke.
    Schönen Abend euch zwei und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Fiona,
    deine Mami ist aber fleißig. Sehr gefallen mir die Kerzen, die verschenkt werden sollen.
    Oh ja backen, da habe ich noch keine Zeit für gefunden.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Fiona,
    du mußt das verstehen. In der Vorweihnachtszeit ist immer eine Menge zu tun,
    da kann Katze schon mal etwas vernachlässigt werden. Aber deine Julia hat dich
    sehr lieb. Und die Sachen sind doch alle wunderschön, oder?
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Fiona,
    Die Strickarbeit ist mir eine mysteriöse Kunst.
    Advent und Advent-Kalender sind hier nicht so populär. In der Kindheit erinnere ich mich an sie. Ich bin ein fauler Bäcker. Es ist leicht, Keksen und Kuchen an einer Bäckerei zu kaufen. Meine Katzen genießen die leeren Karton, die zum Haus kommen, Weihnachten-Geschenke haltend. Haben Sie eine gute Woche.
    Grüße,
    Greg und seine Katzen

    AntwortenLöschen
  11. Ach liebe Fiona, ich bin überzeugt dass du dennoch auch deine Streicheleinheiten abbekommst, und wenn Fraule am Kekse backen ist, dann leg deinen schönesten Blick auf und du bekommst bestimmt ein Leckerlie^^

    Fraule ist sowas von fleissig, ganz ganz toll hat sie gebastelt. Da werden sich die Lieben freuen, und der Keksduft wird unter Garantie superklasse sein.

    Schicke dir von hier viele Streichler von mir, viele Mauzer von meinen Miezen und ganz ganz liebe und ♥liche Grüssle an Fraule.

    Nova

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Fiona - das machst Du genau richtig. Sich lange Zeit rar machen und verstecken... dann ist Mami wirklich froh, Dich wieder zu sehen. Ich mache das auch oft.
    Oh, Deine Mami ist aber sehr fleissig. Nun muszt Du sie nur noch animieren, Katzenkekse zu backen. Meine Mom hat das mal in irgendeinem Katzenbuch (von Andrea Schacht?) gelesen, die haben Katzenweihnachtskekse gebacken und die waren auf dem Weihnachtsmarkt der absolute Renner! Aber meine Mom bäckt ja nix... höchstens Brot - wie langweilig! :-(
    Habt einen schönen Tag
    mauz
    Merula

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausflüge & Zitat im Bild

Happy Wedding

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit