Vom Vollmond und mehr...



Grüezi am Montag,

was ich wieder alles erlebte die Tage. Aber von Anfang an.
In der Nacht von Freitag auf Samstag war Vollmond. Wow...ich miau`s euch...es war sooo schön. Zum anheulen schön wäre ich ein Wolf. :-) 

Schon am Freitag bemerkte ich Mami`s bemerkenswerte Aktivität. Soviel backen tut sie sonst nie. Da wurde eins nach dem anderen in den heissen Kasten geschoben und duftend wieder rausgenommen. Am Abend machte Michelle mit anderen Leckereien weiter und meine menschlichen Eltern fuhren einkaufen.
Am Samstagmorgen ging es gleich wieder voll los. Diesmal aber wurden verschiedenste Salate hergerichtet. Michelle fuhr mit Papi oft mit dem vollgepacktem Auto weg.
Ich strengte mich an aus ihren Wortfetzen klug zu werden....und ahhhh...mir ging das Licht auf. Samstags war die grosse 20-Jahr-Geburtstags-Party für Michelle.  Sie feierten in einer Scheune beim Onkel von Michelle wenige Minuten von uns.



Laut ihrem Motto...."Autowerkstatt" (Michelle lernt Carrosserie-Lackiererin) waren die Gäste dazu aufgerufen in Arbeitshosen od. Kittel zu erscheinen. Natürlich nur wer mochte. Die Hälfte der Mitfeiernden kleideten sich dem Motto nach, wie ich später auf den Bildern feststellte. Toll war die Scheune im Innern entsprechend dekoriert worden.

Schön und gut...nur hat mir niemand gesagt, dass die Feier soooooo lang dauern wird. Normalerweise gibts keine Abende wo ich ganz alleine Zuhause bin. Doch am Samstag kam ich Heim und es war dunkel und keiner da. Mein Essen stand bereit aber wer mag schon im dunkeln alleine Abendessen.
Also legte ich mich erstmal ins Bett von Michelle und wartete....wartete....bekam schon Wurzeln vom warten...und als endlich die Haustür aufging war es schon Sonntag.


Sie schlüpften alle gleich ins Bett. In der Nacht schlich ich mich zu Mami und blieb bis am Morgen bei ihr. Um 7.00 Uhr bekam ich Frühstück, und weil`s trocken und schön war, (dem Föhn zu verdanken) drängte es mich hinaus in die Freiheit. Um zu zeigen, dass ich wie sie kann....blieb ich dann einfach für mehr als 13 Stunden fort. :-))

Zum Schluss zeige ich euch die neue Gartenbewohnerin. Sie heisst Krötenlilie und ist ein Geschenk an Mami.


Wir wünschen euch einen tollen und guten Wochenstart. ♥

Liebi Grüessli

Julia & eure...





Kommentare

  1. Liebe Fiona,
    da hast du ja wieder Einiges erlebt. Der Vollmond war diesmal besonders eindruckvoll. Ich musste ihn auch fotografieren.
    Nunja, 20 Jahre wird man nur einmal. Da wird schon auf den Putz gehauen. aber man hätte es dir vorher sagen sollen, dass vor Morgengrauen keiner kommt. Aebr Revanche üben und gleich 13 Stunden fortbleiben, ist auch nicht die ganz feine Art. Sie haben sich bestimmt Sorgen gemacht.
    Jetzt wünsche ich Dir und der lieben, fleißigen Julia
    einen guten Wochenbeginn.
    LG Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Mauz, Fiona... jaa, wenn Vollmond ist, bin ich auch meist unterwegs und da kommt es schon vor, dasz meine Mom lange auf mich warten musz.
    Aber sich gelegentlich rar zu machen, hält die Liebe frisch und hinterher werde ich dann besonders innig und lange geknuddelt.
    Lasz Dirs gut gehen und Deine Menschen auch.
    Murrrrrrrrrrrrrrrrrrr
    Merula

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Fiona, hallo liebe Julia,
    danke für den Besuch bei mir. Auch ich bin neugierig und will lesen, was ihr so am Wochenende gemacht habt ;) Wir hatten auch einen Geburtstag, aber bis meine Tochter das Alter von eurem Geburtstagskind erreicht, stehen noch 12 Geburtstage an. Liebe Fiona, sei froh, dass eure Feier woanders war, unsere kleinen wurden von allen rumgezerrt, danach waren sie sooooo müde.
    Viele liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebe Fiona, da war ja schwer was los am Wochenende. So eine fetzige Geburtstagsfeier kann schon mal sehr lange gehen. Eine tolle Blume hat da Frauli bekommen.♥

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Fiona,
    13 Stunden warst du weg, da hat sich deine Mami doch bestimmt Sorgen gemacht?
    Wenn meine Leute fort sind, dann warte ich draussen vor der Tür unter dem Auto (wenn es nicht zu kalt ist) bis sie wieder nach Hause kommen!
    Liebe grüße,
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julia
    Nachträglich herzlichsten Glückwunsch zum 20. Geburtstag! Bei uns steht nächste Woche ein 20. auf dem Programm.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Och liebe Fiona, ist zwar nicht so schön wenn du lange alleine sein musst, aber immerhin kannst du dich darauf verlassen dass das Essen da ist und deine Leutchen auch alle wiederkommen^^ So kannst du dann doch noch kuscheln und Wärme abgeben ;-)

    So eine Feier macht zwar Arbeit, aber um so schöner ist es dann wenn sie Erfolg ist und es gut schmeckt. Finde ich klasse es mit einem Motto zu verbinden.

    Das Mondfoto ist besonders schön geworden, eine tolle Perspektive und die neue Blume ist ne Wucht. Hoffe mal ihr habt lange Freude daran.

    Wünsche euch einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    Nova

    btw: morgen stelle ich nen neuen Aussenbewohner vor.

    AntwortenLöschen
  8. Ein Streichelgruß aus BaWü, meine liebste Fellnase! Meine Zweibeiner waren im Urlaub und deshalb musste ich Euch leider etwas vernachlässigen. Heute ist mir aber soooofort aufgefallen, was für tolle Geschichten Du wieder erlebt hast, auch über den lieben Gruß auf meinem Blog habe ich mich sehr gefreut, danke dafür!
    Schnurr doch bitte Deiner Felllosen mal ins Ohr, dass es meiner einfach nicht gelingen wollte, diesen tollen Mond für mich zu fotografieren. Da hat die Deine den Bogen aber richtig gut raus.
    Und dieses Pflänzchen.... toll sieht das aus, meine Lieblingsfarbe...
    Liebe Grüße vom Jackykater

    AntwortenLöschen
  9. Ich sah einen Vollmond nicht. Es ist dichter Nebel jeden Tag. Die Lilie ist sehr interessante Farben.

    Grüße
    Greg und seine Katzen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zitat im Bild

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Ausflüge & Zitat im Bild