Meine Welt im Herbst

Hallo-Miau alle,

ich möchte euch zu einem kleinen Spaziergang mitnehmen. Bevor alles trostlos und öd wirkt, zeige ich euch meine Welt in bunten Herbsttönen.

Auf geht`s...

Die Hortensie zeigt ihre Blätter jetzt in einem schönem rot-orange.
Die Birnbäume wechseln ihr violett-rotes Laub zu einem gelb.

So ein Spaziergang macht bei diesem herrlichen Föhnwetter ziemlich durstig.


Das Apfelbäumchen trägt immer noch ein paar rote Äpfelchen. Leider sind sie in diesem Jahr verwurmt. 
Das schlechte Frühlingswetter tat ihnen nicht gut.

Es ist toll mit dem trockenen Laub zu rascheln.



Bald sind wir mit dem Rundgang fertig. :-)

Tiefrot zeigen sich die letzten Blätter vom Heidelbeerstrauch.

Gugg-gugg....wo bin ich? 
Ja auch der Spass kommt nicht zu kurz. :-D

*****


Heute entnahm Mami dem Briefkasten eine Überraschung.
Sie kam von der lieben Kerstin.

Diese sehr herzige Katzenkarte....die Mauz sieht mir sehr ähnlich... :-)
und ein extra für mich angefertigtes Monogramm. *freu*


♥♥♥
~ Dankeschön ~
 Kerstin

Ohhh jaaa...bevor ich es wieder vergesse...ich soll allen welche der Michelle liebe Wünsche geschrieben haben zum Geburtstag...ein herzliches Danke ausrichten.

Einen erfüllten, guten Tag wünschen wir!

Herzgrüessli...

Julia & eure....




Kommentare

  1. Liebe Fiona,
    das ist schön, dass du uns die Herrlichkeiten deines Gartens noch
    gezeigt hast. Der Spaziergang war wunderschön. Und die Herbstfarben
    leuchten in diesem Jahr sehr intensiv,
    Das sit eine wunderschöne Karte, die du bekommen kast. Die Mauz gleicht
    dir wirklich.
    Grüße mir die liebe Julia und Michelle recht herzlich.
    Einen schönen Mittwoch wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Hi Fiona
    Danke für den herrlichen Herbstspaziergang mit Dir. Noah liebt die Versteckspiele auch sehr. Er hechtet dann gerne völlig unerwartet (so meint zumindest er) aus dem Versteck hervor.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Fiona,
    Sie leben in einem sehr schönen Ort. Die Baumblätter sind sehr schön. Der Garten ist ein wunderbarer Platz zu erforschen.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Fiona,
    da hat dir der liebe Herrgott, aber ein schönes Fleckchen Erde geschenkt!
    Wenn man diese schöne Gegend erkunden will, dann braucht das Stunden (kein Wunder also, wenn du so lange von zu Hause weg bist)!
    Witzig ist das Bild wo nur deine Ohren aus dem Grünzeug hervorschauen!
    Die Mieze auf der Karte sieht dir wirklich sehr ähnlich und jetzt hast du auch noch ein exclusives Monogramm, mannomann - wie edel!
    Liebe Grüße,
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein wunderschöner Spaziergang liebe Fiona. Da gibt es sooo viele schöne Farben zu sehen, da weiß man ja gar nicht wo man zuerst hinschauen soll. Klasse auch dein Versteckspiel, das macht Gismo hier im Haus auch sehr gerne *gg*

    Wünsche dir und Frauchen noch viele solcher schönen Tag und sende liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Fiona,

    was für ein schöner Herbst-Spaziergang! Bei Euch in der Umgebung ist es aber auch wunderschön. Verstecken im Garten - das spielt Ayla im Moment auch gerne.

    Ich freu mich, dass Dir das Katzen-Monogramm gefällt. Die Katze für die Karte habe ich extra ausgesucht, weil sie mich an Dich erinnert hat.

    Liebe Grüße an Dich und Deine Dosenöffner-Familie

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Julia und Fiona,

    Ich habe dich gerade durch Christina gefunden und blieb gleich mal bei dir stecken. Hübsch hast du es hier und dein Schmusetiger ist so niedlich! Gerne schaue ich nun öfters bei euch beiden vorbei.

    Liebste Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbare Herbstbilder, liebe Julia. Die Farbenvielfalt ist für meine Augen Genuss pur. Tolle Geschenke hast Du erhalten. Ich freue mich von Herzen mit Dir. Lieber Gruss, Christina

    AntwortenLöschen
  9. Morgenmauz Fiona - eine wunderschöne Welt hast Du da um Dich herum! Und so einen schönen Trinkbrunnen...
    Meine Mom hat viel Ärger grad an dieser Schreibkiste - ich höre sie leise fluchen, wenn ich zusammengerollt im Sessel liege.
    Aber dann geht sie raus und raschelt mit den Blättern, das macht ihr auch Spasz (blosz wozu sie sie immer wegfegt, möchte ich wissen - )
    Habt einen schönen Tag
    murrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
    Merula

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zitat im Bild

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit

Ausflüge & Zitat im Bild