Von Langeweile und neuen Bewohnern



Ein liebes Miau,

mir ist soooooo langweilig.
Wiese liegen und rumschlendern ist nicht drin...denn es regnet, windet und ist kühl. Nicht einmal unter Dach auf der Terrasse gefällt es mir.
Da bleibt mir nix übrig als drinnen Beschäftigung zu suchen...doch alles was mir gefällt...findet Mami selten gut.
Am liebsten bin ich in ihrem Arm und lass mich verwöhnen bei diesem Wetter. In ihrem Arm liegen mag ich aber nur wenn sie am PC sitzt. Nach einigen Minuten hat sie genug, bringt mich in die Stube und legt mich ins gehäkelte Körbchen. Übrigens schlafe ich jede Nacht in dem weichen gehäkelten Katzenkörbchen seit dem Tag als ich es geschenkt bekommen hab.

Ab und zu ist sie sehr nett und spielt mit mir mein Lieblingsspiel "Schnur fangen". Sie gibt sich echt Mühe...wenn sie durch die Wohnung rennt. (weit davon entfernt von Michelle`s rasen ;-)
Ausserdem ist es witzig anzusehen. ;-D


Beim meiner täglichen Morgentour entdeckte ich vor dem Haus neue Mitbewohner. Wollte mich anfreunden mit ihnen, doch die geben keinen Ton von sich.



Trotz Regen wünschen wir euch ein ☼-iges Gemüt.

Liebi Grüessli
Julia & eure...



 

Schön das du hier bist....

Jana 





Kommentare

  1. Ach ja, liebe Fiona, das Wetter läszt echt zu wünschen übrig und ich arbeite jetzt wieder verstärkt an der Erziehung meiner Mom. Sie hat sich gefälligst mit mir zu beschäftigen, statt immer langweilige uninteressante Sachen zu tun, ohne mich...
    Und wozu musz sie immer herumlaufen? Ich stelle mich ihr einfach in den Weg - sie wirds schon noch kapieren. Oder ich fange an zu motzen. Ich habe allerhand Töne drauf, wenn ich nur will... aber das lasse ich mir für den Ernstfall. Wenn gar nichts mehr hilft.
    Menschen müssen nur richtig erzogen werden.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg dabei
    und einen schnurrigen verspielten Tag... dann geht der Regen bald vorbei.
    Mauz.
    Merula

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Julia und Fiona.
    Eure neuen Mitbewohner sehen aber ganz schön aus wie sie beide so lieb da sitzen.Toll für deine Herbstdeko. Es regnet nicht mehr da hast du morgen keine lange WEile mehr liebe Fiona.
    Schönen Abend und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Fiona,
    das Herbstwetter gefällt uns auch nicht so recht und Rambo erst gar nicht. Der Rambo ist nämlich auch langweilig und beansprucht unser Frauchen ganz für sich. Gaaanz viel schmusen will sie. Aber sie ist auch froh das wir jetzt wieder mehr drinnen sind. Hauptsache sie hat Gesellschaft. Vielleicht sollten wir ihe auch mal so niedliche Mitbewohner präsentieren.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Fiona,
    bei uns war es heute noch schön. Aber jetzt - es ist schon spät - kommt ein
    Wind auf - und es wird in der Nacht sicherlich auch regnen.
    Dein Frauli ist aber doch sehr lieb, wenn sie mit dir spielt und schmust.
    Was die neuen Hausbewohner angeht, da wirst du keine große Freude mit haben.
    Sie werden stumm bleiben - leider. Jetzt wird es für dich wieder Zeit, dich ans
    Haus zu gewöhnen. Die schönen Tage sind wohl vorbei.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir und der lieben Julia
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Fiona,
    Ja, Fiona. Es kann im Inneren des Hauses langweilig sein. Schade, du nicht kommst und spielst du mit uns in die warme Sonne!

    Grüß
    Opie. Marigold, Zeke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Fiona,
    wem sagst du das, es geht mir genauso bei solch miesem Wetter!

    Gute Nacht (vielleicht regnet es da nicht und wir können raus...)
    Susi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausflüge & Zitat im Bild

Happy Wedding

Zitat im Bild (36) & 12 x 1 im Wandel der Zeit