Posts

Es werden Posts vom August, 2013 angezeigt.

Vom kreativ sein und den schönen Spätsommertagen

Bild
Hallo-Miau zäme,

überall hängen kleine Schildchen mit Sprüchen in der Wohnung und im Garten. Ein paar hat Mami verschenkt. Sie sagt, es sind immer kleine nette Gaben, für Menschen die ebenfalls an solchen Dingen Freude haben. :-)


Die Schildchen sind ganz einfach zu machen. Man schneidet Laubsägeholz passend zurecht (...oder lässt es schneiden ;-) und bohrt Löcher für die Aufhängeschnur rein.
Dann bemalt man das Schildchen  mit Acrylfarbe. Mehr Farben ergeben sich durch mischen. Wenn die Farbe trocken ist wird es mit einem weissen Edding-Stift beschriftet. Wer mag kann danach kleine Figuren aus Holz, Giesspulver oder auch Naturmaterialien aufkleben. Fertig.

Mami ist schon ein wenig im Herbstfieber und hat begonnen neue Schilder mit entsprechenden Herbstfarben zu gestalten. 

Tja und ich...wenn ich sie nicht grad störe beim kreativ sein :-D...ja dann geniesse ich die wunderbaren Spätsommertage im Garten. Überall wuseln  Bienen und Hummeln rum, wiegen sich Schmetterlinge in der Luft und …

Katzenyoga

Bild
Grüezi mitenand,

...neeeeeeeeein...ich bin noch nicht erleuchtet. . :-D

Mami mag ihn...diesen Buddha. Sie sagt, er strahle Sanftheit und Gelassenheit...ein in sich ruhen...aus.
Ist für sie eine Inspiration den Alltag mit bewussten Geist zu erleben.

Hin und wieder macht sie lustige Verenkungen mit dem Körper. Yoga nennt sie es. Natürlich bin ich offen Neues zu lernen, und versuchte mit einfachen Übungen meinen Körper ebenfalls geschmeidig zu halten.  Aber leider....
...bin ich nicht so ausdauernd in solchen Dingen. Es hat mich ziemlich schläfrig gemacht. Darum habe ich entschieden es wieder sein zu lassen.  Ist witziger die Mami dabei zu beobachten. ;-)
♥-liche Grüessli
Mami Julia & eure....





Versteckspiel ;-)

Bild
Guete Morge,

wie ihr an den Bildern erkennen könnt, spielte ich gestern mit meinen Leuten Versteckis (das Versteckspiel).

So klingt es im schweizerischen St. Galler-Dialekt:

Bild 1:  Achtung...i luege i...
Bild 2:  1-2-3-4-5-6-7-8-9-10....hinderem und vorem Ziel giltet`s nööööö.
Bild 3:....i chumme!

Übersetzung

B1:  Achtung...ich schaue ein (bedeutet: wegschauen /Augen schliessen)
B2:  1-2-3-4-5-6-7-8-10....hinter und vor dem Ziel gilt es nicht.
B3:  ....ich komme!

Wir wünsche einen vergnügten Wochenstart!

♥-lichi Grüessli

Julia & eure



~ Dankeschön für eure lieben Besuche & netten Kommentare ~


Gmürli-Kuchen

Bild
Schönä Samschtigabig mitenand :-)

muss euch natürlich gleich zeigen was Mami heute Nachmittag gebacken hat. Sie ist in letzter Zeit auffällig viel am Backen. Ich schaue ihr gern zu...in der Hoffnung es kommt von oben was Feines für mich runtergeflogen.
Tja...ich hab`s schon gemerkt...wenn sie bäckt kommt nie was. :-(
Mein Spürnäschen hat dann herausbekommen wieso sie soviel am Backen ist. Michelle feiert im Oktober ihren 20. Geburtstag. Deswegen veranstaltet die Familie ein Scheunenfest mit Motto. Da es unter anderem ein Dessertbuffet gibt werden von Mami verschiedene Kuchenrezepte ausprobiert und degustiert. Und wenn alle es für gut befinden dann kommt es auf`s Buffet.

Für den Gmürli Blechkuchen ist Mami auf einem Blog (--> hier) inspiriert worden. Auf einer Kochseite fand sie das folgende fast ähnliche Rezept dafür:


Einfach Sein

Bild
Guten Abend,

....abhängen, chillen, sich strecken, faulenzen, dösen, da-sein, sich hingeben, schlafen...

Oh ja...so geniesst man/katz die schönen angenehmen Spätsommertage.
Es soll sich die nächsten Tage ändern...leider.



Macht es wie ich...egal ob drinnen oder draussen. ;-) Wir wünschen euch ein gemütliches und erholsames Wochenende!

Liebi Mauzgrüessli Julia & eure...




Flitzer für mich

Bild
Miau Miau, (Guten Morgen)

ja gell, da staunt ihr. Genauso wie ich gestern Abend. :-D
Steht im Garten plötzlich dieser flotte Flitzer. Passend zu meiner Grösse...fast jedenfalls.
Wow dachte ich...mir Katze geht es ja super gut. Jetzt bekomme ich sogar ein eigenes Gefährt.
Der Traum dauerte allerdings nicht lange... :-(

Dieser Flitzer ist nämlich gar nicht für mich gedacht. Es ist die Semesterarbeit von Michelle. Sie lernt Carosserie-Lackiererin, und muss auf ihrer Arbeit und später im Kurs diesen Camaro lackieren, verziehren, ect. Die Semesterarbeit wird dann in der Berufsschule benotet.
Gern zeige ich euch den fertigen Camaro später einmal.

Einen wundervollen Spätsommertag wünschen wir.

Mami Julia & eure....




Ganz ♥-lich bedanken wir uns für eure lieben Kommentare.


Schön das du da bist...

Botin In der früh



Mein gehäkeltes Körbchen

Bild
Guten Morgen...schon wieder Montag...miau :-)

ich bekam am Samstag von Mami ein Geschenk. Etwas ganz tolles, weiches, dehnbares...worin man sich kuscheln und zum Schlafen reinlegen kann.
Es ist ein gehäkeltes Katzenkörbchen.
Von Mami selbst gemacht. Ich habe grosse Freude, denn ich weiss das Mami es mit der Handarbeit eher bescheiden hält. ;-)
Sie strickt und häkelt nur einfache Sachen...wenn es sie doch mal überkommt. Das Schwerste was sie macht sind Socken...obwohl sie meint; "Wenn man weiss wie, ist es gar nicht mehr schwer".
Die Idee des Körbchens hat Mami im Internet gesehen und zufällig Wolle zum halben Preis in ihrem Einkaufsladen ergattert.
Motiviert machte sie sich an die Häkelarbeit und wurde von der Familie immer mal ein bissel belächelt. Denn sie glaubten kaum daran, dass ich mich da hineinlegen werde.

Absolut falsch geglaubt....(...natürlich  der Mami zur Freude).....ta taaaaaaaaaaaaaaaa....




Wir wünschen euch einen guten Wochenstart!

♥-liche Grüessli

Julia &…

Beisserchen

Bild
Grüezi mitenand,

im Garten finde ich meist etwas womit man spielen und daran herum beissen kann. Finde ich mal gar nix, dann renne ich schon mal die Menschen an. Ich kauere mich flach auf den Boden....warte....warte...und dann...Aaaaangriff..... auf die Beine. :-D

Papi und Michelle lachen dabei immer...nur bei Mami bin ich unsicher wie sie reagiert.  Es kommt nämlich vor, dass sie aufschreit wenn ich ihre Füsse mit meinen Pfoten umschlinge und meine Zähnchen ins "Fleisch" drücke. Dabei bin ich so sanft wie möglich.

Habt alle ein ruhiges und entspanntes Wochenende.

Miau-Grüessli....eure....









Schön das ihr da seid....

Jessica & Susi Zaunwicke


Schifffahrt Romanshorn -> Meersburg

Bild
Grüezi mitenand :-)

ohjee...ja ich denk Mami hat sich schon ein bissel gesorgt um mich am Montagmorgen. Doch die viel grösseren Sorgen machte sich die ganze Familie, als ich nach dem Mittag für 13 Stunden weg war. Mein Schnäuzchen verrät natürlich nicht wo ich war und was ich machte.
Wie schon mal erwähnt...auch Katz braucht Geheimnisse. ;-)

Jedenfalls sind meine menschlichen Eltern auch nicht so viel anders. Gestern kam ich nach 8.00 Uhr morgens heim...und in der Wohnung war kein Mensch aufzufinden. Futter stand bereit. Gegen Mittag erschien kurz Michelle. Am frühen Abend kam sie wieder. Mami und Papi waren immer noch weg. Ziemlich spät nachts zog es mich Heim und ich fand die Beiden schlafend im Bett vor.
Zugegeben ich freute mich sehr sie zu sehen und sie ebenso mich zu sehen. ♥

Sie waren auf Schiff von Romanshorn nach Meersburg. Verbrachten in dem hübschen Stätdchen ein paar schöne Stunden und fuhren mit dem Schiff wieder zurück.
Ich darf euch sogar Bilder zeigen.





Wünsche allen e…

Wo ist Fiona?

Bild
Guten Morgen,

heute schreiben ich, die Mami von Fiona einen Post.
Einen klaren, angenehm kühlwarmen, sonnigen Morgen gab es in der Früh. Ich bin schon zeitig auf. Meine Tochter Michelle, Fiona`s Spielgefährtin, hat ihren Urlaub zu Ende und beginnt ab heute ihr letztes Lehrjahr.

Es ist nun 9.40 Uhr und von Fiona bisher weit und breit keine Spur.
Ob sie den wunderbaren Morgen ausgiebig geniesst beim Herumstreunern?
Oder schläft sie im Wäldchen versteckt?

Es kam in letzter Zeit schon des öfteren vor, dass sie erst gegen 9.00 Uhr heimgekommen ist. Wir sind uns das gar nicht gewohnt, da sie sonst immer pünktlich gegen 5.30 erschienen ist um ihr Morgenessen einzunehmen. Um diese Zeit geht mein Mann immer zur Arbeit.
Hin und wieder kommt es vor, seit der Sommerzeitumstellung, dass Fiona uns schon um 4.30 Uhr weckt.

:-D....jetzt kann ich weiter schreiben...denn wer kam maunzend um 9.50 Uhr das Katzentreppchen hoch?
Ich öffnete das Fenster um Fiona reinzulassen. Sie schmiegte und drückte sic…

Vorgeschmack

Bild
Miauuu miteinander,

oh katz....gestern bekam ich einen intensiven Vorgeschmack auf den in 44 Tagen beginnenden Herbst.
Nass, grau und kühl war der Freitag. Es gab nur eines zu tun.....liegen....schlafen....faulenzen...liegen....schlafen...faulenzen.
Das geht so für mich nicht...ich bin noch zu jung um Stunden für Stunden nur so da zu liegen. Ich möchte am Liebsten immer nur draussen jagen, fangen und spielen. Das Schlafen soll nur eine kurze Entspannung dazwischen sein.

Hab gestern Morgen ein Mäuschen auf die Terrasse gebracht. Die Spitzmäuse ess ich nicht. Bin natürlich vom jagen im Regen durchnässt gewesen, und darum liess ich mich ausgibig mit einem Tuch von Michelle abrubbeln. Später machte ich es mir gezwungernerweise gemütlich auf dem Sofa.

Ich hoffe ganz fest, dass der Sommer da bleibt. Gern auch mit weniger heissen Temperaturen. ;-)

Allen ein gemütliches und entspanntes Wochenende wünschen

Mami Julia & eure




Weltkatzentag 2013

Bild
Guten Abend,

bevor der Donnerstag um ist, möchte ich, eine Katze, erinnern das heute der Weltkatzentag ist. :-) Ein Feiertag nur für uns Katzen. So supi.

Meine Menschenmami hat sich bei mir bedankt für mein Dasein. Natürlich freue ich mich auch über mein Da-sein...mein Hier-sein...bei ihnen zu sein. Ich lebe auf Erden jetzt schon den Himmel. ;-)

Wünsche allen meinen Artgenossen einen Verwöhn-Abend zum heutigen Weltkatzentag. ♥

Allerliebste Grüessli...

eure




Seifenblasen

Bild
Grüezi miteinander,

ich mag meine Menschenschwester wirklich toll gern. Sie spielt mit mir oft drinnen und draussen. Doch letztens wollte sie mit mir etwas Neues spielen.
Uhhhhiii....das war gar nicht mein Ding.
Zuerst pustete sie an einen Stab und es bildeten sich farbigschillernde Kugeln. Trotz Farbe waren sie durchsichtig und flogen umher. Wenn sie den Boden oder Gegenstände berührten platzten sie. Manche berührten mich und wenn sie kaputt gingen fühlte es sich nass an und roch eigenartig. Ich gab Michelle bald zu verstehen dass es absolut nicht mein Spiel ist und verzog mich.

Irgendwie schien es sie nicht zu stören. Sie machte munter weiter und  Mami schloss sich ihrem Spiel an. Es sah aus als hätten sie grossen Spass. :-)



Schönen, wunder-vollen Tag.... wünschen Mami & eure





1. August = Bundesfeier

Bild
Hallo alle miteinander,

ganz ehrlich...das was die Menschen gestern veranstaltet haben, dass hat mir gar nicht gefallen. Am Tag war es soweit in Ordnung, aber dann....in der Nacht...knallen und ständig ein erleuchteten Himmel mit bunten Farben. Feuerwerk sagen sie dem.

Wie versprochen waren meine Ohren überall um nichts zu verpassen. Jedenfalls solange es hell war, später nach dem eindunkeln, verzog ich mich in die Wohnung.



Ich erfuhr, dass der 1. August der Geburtstag der Schweiz ist. Vor urlanger Zeit...anno 1291... haben einige Männer auf einer Wiese...der Rütliwiese...einen Schwur abgelegt. Die Gründung der Eidgenossenschaft wird seit 1891 jährlich gefeiert. Eigentlich ist das Datum des 1. August nicht historisch belegt. Im Bundesbrief heisst es <<im Jahre des Herrn 1291 zu Anfang des Monats August>>.
Bundesfeiertag ist die offizielle Bezeichnung des Nationalfeiertags der Schweizerischen Eidgenossenschaft.
Im Schweizerdeutsch spricht man meist vom 1. August und meint …

Was ist los heute?

Bild
Miaulichen Guten Morgen,

das möchte ich euch jetzt unbedingt erzählen, auch wenn ich noch nicht weiss was denn genau los ist.
Mami hängt im Garten rot-weisse, runde Bälle auf.
Ein paar sind wie Bälle rund, andere mehr langezogen.
Am meisten hat mir aber eine Schnur mit rot-weiss hängenden quadratischen Blätter gefallen. Hab die Schnur Mami ständig weggezogen und vollgesappert. :-D

Morgen werde ich vermutlich mehr Infos um die Sache haben und euch davon erzählen können. Spitze meine Öhrchen gut um nix zu verpassen.



Einen schönen 1. August.
Tschau-Miau bis bald.
Liebe Grüessli Mami Julia und eure....







Schön das du da bist...

Sarah