Schnur-Rennen + Fangen


Grüezi mitenand,

als ich kleiner war konnte mich schnell ein Spiel begeistern. Ich muss sagen, dass meine Familie wirklich sehr kreativ im Ausdenken von Spielereien war.
Jetzt gefällt mir nur noch ein Spiel wo ich mit Freude und Elan dabei bin. Michelle kann das am besten mit mir spielen. Mami ist zu langsam und Papi versucht`s nicht mal. :-)

Das Spiel heisst "Schnur-Rennen + Fangen". Michelle nimmt eine weisse Schnur....rennt los...und ich hinterher. Klar fange ich sie immer. ;-) Mir macht das Rennen an sich vor allem Spass.
In der Wohnung muss ich oft aufpassen nicht schnell zu rennen...hab mir nämlich schon öfters den Kopf an einer Wand gestossen.






Einen ☼-igen super Mittwoch wünschen euch...Julia &




Kommentare

  1. Ihr Lieben,
    das ist ein wirklich schönes Spiel.
    Und man tut gleich was für die Figur.
    Aufpassen, damit du dir nicht oft den
    Kopf anstößt.
    Einen angenehmen Mittwoch wünscht Dir und Fiona
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Herumtollen ist immer eine schöne Sache, und du machst dich sehr gut auf den Fotos, liebe Fiona Was ist denn das für eine Schur? Michelle muss in der Wohnung sicher auch vorsichtig sein, nicht dass die Schränke wackeln...
    Danke für deinen cmt.: Friedrichshain - früher ein eigener Bezirk heute mit Kreuzberg zusammengelegt - ist wirklich ein sehr interessanter Bezirksteil. Dort finde ich immer eine ganze Menge aussergewöhnlicher, aber auch klassischer Motive, und freue mich darüber. Auch z.B. das Herumtollen vieler Hunde...
    Knutschknuddelgrüße sendet Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Dankeschön für deine Zeit die Du dir nimmst, um mir Spuren zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber. =^.^=

♦ Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy Wedding

Ausflüge & Zitat im Bild

Gmürli-Kuchen